• Sa. Jun 15th, 2024

Umweltpolitik

  • Startseite
  • Viessmann schließt Verkauf von Klimasparte an US-Konzern ab

Viessmann schließt Verkauf von Klimasparte an US-Konzern ab

Für die Heizwende werden vor allem Wärmepumpen benötigt. Der deutsche Marktführer geht in einem US-Unternehmen auf, um im globalen Wettbewerb zu bestehen.

EU-Parlamentsausschuss: strengere Regeln für Verpackungsmüll

Plastik bleibt weltweit ein Problem für die Umwelt. Im EU-Parlament wurde sich nun für die Verschärfung der Regeln für Verpackungen ausgesprochen. Aber noch können die Regeln nicht in Kraft treten.

Habeck gibt grünes Licht für Verkauf von Viessmann-Geschäft

Im April hatte der hessische Heizungsbauer angekündigt, seine Klimasparte an den US-Konkurrenten Carrier Global zu verkaufen. Das sorgte für Aufsehen. Aus dem Wirtschaftsministerium gibt es keine Einwände.

BDI-Präsident lobt Viessmann-Deal mit Carrier Global

Das Unternehmen Viessmann hatte angekündigt, seine Klimasparte - inklusive Wärmepumpe - an den US-Konkurrenten Carrier Global zu verkaufen. Ein positives Zeichen, sagt der BDI-Präsident.

Habeck kündigt Prüfung von Viessmann-Verkauf an

Die Klimawende wirbelt die deutsche Heizungsindustrie durcheinander. Der Wärmepumpen-Marktführer wird in die USA verkauft. Für die Kunden muss das nicht schlecht sein, meinen Experten. Doch es gibt auch Kritik.

Viessmanns Wärmepumpen-Geschäft geht an US-Firma

Die Klimawende in deutschen Heizungskellern wirbelt die Branche durcheinander. Mit Viessmann wird der deutsche Marktführer für Wärmepumpen für einen Milliarden-Betrag an einen US-Konkurrenten verkauft.

Viessmann will Klimasparte an US-Konzern verkaufen

Hersteller von Wärmepumpen erleben gerade goldene Zeiten. Weil aber potente Wettbewerber auf den europäischen Markt drängen, sucht ein bekanntes Familienunternehmen einen starken Partner.

Medien: Viessmann will Klimasparte an US-Konzern verkaufen

Hersteller von Wärmepumpen erleben gerade goldene Zeiten. Weil aber potente Wettbewerber auf den europäischen Markt drängen, sucht ein bekanntes Familienunternehmen einen starken Partner.

EU-Kommission will Verpackungsmüll deutlich reduzieren

Einzeln eingepacktes Obst und Gemüse, Coffee-to-go-Becher - damit soll nach dem Willen der EU-Kommission bald Schluss sein. Sie will den Verpackungsmüll deutlich eindämmen, erntet aber Kritik.

Mehrheit gegen zusätzliche Kosten für mehr Klimaschutz

Viele Deutsche wollen für das Klima nicht tiefer in die Tasche greifen. Sie sehen die Verantwortung anderswo. Nur eine Ausnahme gibt es.

Deutschland setzt EU-Verbot von Plastikartikeln um

Sie liegen in Parks und verpesten die Weltmeere: Wegwerfprodukte aus Plastik. Ab diesem Samstag greift ein EU-weites Verbot, das Plastikgeschirr und andere Einwegartikel aus dem Verkehr ziehen soll.

Luftreinheit: Sechs Städte 2020 über Stickoxid-Grenzwerten

Die Luft in deutschen Städten wird immer besser. Das liegt laut Umweltbundesamt auch an Diesel-Fahrverboten. Ausgerechnet diese lehnt der Verkehrsminister angesichts der besseren Luftwerte ab.

Kabinett beschließt Mehrweg-Pflicht für Gastronomie

Weniger Verpackungsmüll und mehr Pfand: Das sind die Ziele der Gesetzesänderung, die das Bundeskabinett an diesem Mittwoch auf den Weg gebracht hat. Umweltministerin Schulze spricht von einem «Meilenstein». Doch nicht…

Neue Regeln zur Vermeidung von Verpackungsmüll

Bundesumweltministerin Schulze will den Verpackungsmüll reduzieren. Über ihren Vorschlag berät das Bundeskabinett. Für Verbraucher und Gastronomen könnte sich einiges ändern.

Weniger Verpackungsmüll – So könnten neue Regeln aussehen

Bundesumweltministerin Schulze will den Verpackungsmüll reduzieren. Über ihren Vorschlag berät das Bundeskabinett. Für Verbraucher und Gastronomen könnte sich einiges ändern.