• Sa. Mai 28th, 2022

Weltbank

  • Startseite
  • Weltbank stellt alle Projekte in Russland und in Belarus ein

Weltbank stellt alle Projekte in Russland und in Belarus ein

Bereits seit der russischen Einnahme der Krim bewilligt die Weltbank keine Investionen mehr in Russland. Nun lässt der Krieg in der Ukraine die Organisation zu weiteren Schritten greifen.

Weltbank: Energiepreise bleiben 2022 hoch

Wie entwickeln sich die Energiepreise im nächsten Jahr? Jetzt hat die Weltbank einen Bericht zu den Rohstoffmärkten vorgelgt.

Starkes globales Wachstum dank Impfungen

Die Weltwirtschaft wird sich 2021 gut von der Corona-Krise erholen - trotz Inflation und Lieferengpässen. Doch es gibt auch Staaten, die im Krisenmodus feststecken. Unterdessen hat die IWF-Chefin einen Skandal…