• Sa. Mai 25th, 2024

Freizeit

  • Startseite
  • Deutlich mehr Wohnmobile in Deutschland

Deutlich mehr Wohnmobile in Deutschland

Wohnmobile boomen. Seit 2017 hat sich ihre Zahl in Deutschland mehr als verdoppelt. Besonders viele gibt es hoch im Norden und tief im Süden.

Deutlich mehr Wohnmobile in Deutschland

Wohnmobile boomen. Seit 2017 hat sich ihre Zahl in Deutschland mehr als verdoppelt. Besonders viele gibt es hoch im Norden und tief im Süden.

Caravaning-Tourismus liegt weiter im Trend

Während der Pandemie fanden Urlaube mit Wohnwagen oder Wohnmobil neue Anhänger. Die Branche rechnet damit, dass die Nachfrage hoch bleibt.

Camping-Boom: Stellplätze am Weingut und Bauernhof gefragt

Camping ist beliebt wie nie - doch nicht jeder möchte mit dem Wohnmobil einen klassischen Campingplatz ansteuern. Seit Corona haben sich alternative Stellplätze etabliert. Auch Zelten ist populär.

Wohnmobil-Hochburgen im Norden und Süden

In der Corona-Pandemie erlebten Wohnmobile in Deutschland eine bis dahin beispiellose Nachfrage. In Sachen Wohnmobil-Dichte hatte gleich zu Anfang das nördliche Schleswig-Flensburg die Nase vorn.

Fitnessbranche gewinnt eine Million Mitglieder

Es gibt akuten Nachholbedarf bei vielen Menschen, die sich endlich wieder bewegen wollen. Die Fitnessbranche kämpft sich aus dem Corona-Tief heraus.

Spielwarenmesse zeigt nach Corona-Pause wieder Trends

Womit spielen Kinder gerne? Und welche Neuheiten könnten demnächst in die Spielzeuggeschäfte kommen? Nach drei Jahren Corona-Pause trifft sich die Branche wieder auf der weltgrößten Spielwarenmesse.

Inflationsopfer Wintersport? Ungewisse Aussichten

Wintersport ist teuer - und viele Menschen sparen wegen der hohen Inflation bei ihren Konsumausgaben. Skigebiete können zumindest auf die Besserverdiener hoffen.

Zurück zur Normalität? Schwieriger Neustart für Veranstalter

Ausgebuchte Konzerte und Events wirken nach zwei Jahren Pandemie wie eine Rückkehr zur Normalität. Wirtschaftlich sieht es für die Branche jedoch weniger rosig aus. Der Blick auf den Winter ist…

DER Touristik: Reiselust trotz hoher Inflation

Bei den Konzernveranstaltern läuft das Geschäft auf Hochtouren. Die Menschen wollen wieder Urlaub machen - und lassen sich das auch was kosten.

Gärtnern wird teurer

Für einen schönen Garten wird man künftig tiefer in die Tasche greifen müssen: Inflation und Lieferengpässe machen auch vor dieser Branche keinen Halt. Der Nachfrage schadet das kaum.

Hitzewelle in Italien – und gestiegene Preise für Eis

Zur Abkühlung ein Eis essen? Das mögen die Italiener und Urlauber gern - zumal wenn es so heiß ist wie gerade jetzt. Es wird allerdings immer teurer.

Kletterhallen hoffen auf erneuten Boom nach Corona-Delle

Jahrelang öffneten immer neue Kletterhallen. Dann mussten die Betreiber wegen zweier Lockdowns über Monate schließen. Nun wollen viele Kletterer wieder hoch hinaus.

Grillgeräte-Branche boomt in Coronazeiten

Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse: Grillen ist für viele ein guter Anlass, um Freunde oder Familie zu treffen. Daheim grillen liegt im Trend - und der Verkauf der Geräte zieht an.