• Sa. Jun 15th, 2024

Glasfaser

Glasfaser-Ausbau nimmt Fahrt auf

Glasfaser-Internet gilt als die beste Technologie, um im Digitalzeitalter schnelle und stabile Datenverbindungen zu haben. Deutschland ist hierbei ein Nachzügler, kommt nun aber in die Gänge.

Glasfaser-Ausbau: Privatwirtschaft will weniger Fördermittel

Dass alle schnelles Internet haben sollen, ist unumstritten. Über den richtigen Weg zu diesem Ziel gibt es Streit. Anders als andere Branchen wollen die zuständigen Firmen nicht mehr Geld, sondern…

Glasfaser-Ausbau: Privatwirtschaft will weniger Fördermittel

Dass alle schnelles Internet haben sollen, ist unumstritten. Über den richtigen Weg zu diesem Ziel gibt es Streit. Anders als andere Branchen wollen die zuständigen Firmen nicht mehr Geld, sondern…

Kooperation soll Glasfaser-Ausbau beschleunigen

Wer zur Miete wohnt und Glasfaser haben möchte, ist auf die Mitwirkung seines Vermieters angewiesen. Für ein gutes Drittel der Mietwohnungen in Deutschland soll der Anschluss nun erleichtert werden.

Umfrage: Viele Glasfaser-Wünsche bleiben unerfüllt

Der deutsche Glasfasermarkt entwickelt sich nur langsam. Viele Menschen wünschen sich einen entsprechenden Anschluss, bekommen aber keinen. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Wissing: Ausbau von Glasfaser und Mobilfunk nimmt Fahrt auf

Vor einem Jahr stellte die Bundesregierung eine «Gigabitstrategie» vor: 100 konkrete Maßnahmen sollten den Netzausbau voranbringen. Viele der Punkte sind inzwischen abgehakt - aber längst noch nicht alle.

Deutschlands Glasfaser-Ausbau kommt rasch voran

Ein reiner Glasfaser-Anschluss? Vor wenigen Jahren noch ein Nischenprodukt in Deutschland, im Ausland war das mancherorts anders. Doch inzwischen kommt Tempo in den Ausbau.

Glasfaserausbau-Förderung wird im kommenden Jahr fortgesetzt

Jahrelang ging der Glasfaserausbau vielfach nur schleppend voran. Doch nun kann sich der Bund vor Förderanträgen kaum retten. Aktuell ist der Milliarden-Topf leer, 2023 soll es weitergehen.

Deutsche Glasfaser forciert Internetausbau

Es klingt kurios: Der Staat stellt viel Geld zur Verfügung für den Internetausbau und sorgt damit für schlechte Laune in Teilen der Telekommunikationsbranche. Wie kann das sein?

Branche: Fördergeld für Glasfaserausbau mehr Fluch als Segen

Es klingt kurios: Der Staat gibt viel Geld für den Internetausbau und sorgt für schlechte Laune in Teilen der Telekommunikationsbranche. Wie kann das sein?

Verband: Deutlich mehr Glasfaser-Anschlüsse in Deutschland

Das schnelle Internet kommt in Deutschalnd mehrheitlich über Kabel und VDSL-Kupferleitungen. Aber die Glasfaser-Anschlüsse holen auf.

Telekom will Glasfaser-Anschlüsse für 10 Millionen Haushalte

Hauptversammlung im Internet: Der Telekom-Vorstand steht Rede und Antwort auf 600 Fragen, die Aktionäre eingeschickt hatten. Ein Thema ist Anlegern und Firmenlenkern ganz besonders wichtig.