• Sa. Dez 4th, 2021

Statistik

  • Startseite
  • EU macht steigende Energiepreise zur Chefsache

EU macht steigende Energiepreise zur Chefsache

Die Gaspreise gehen seit Monaten steil nach oben. Deshalb werden Rufe nach einer Reaktion der EU lauter. Deutschlands größter Gasimporteur Uniper sieht aber kaum Chancen für eine schnelle Trendwende.

Inflation im März bei 1,7 Prozent

Weitere Beschleunigung des Preisauftriebs in Deutschland. Vor allem für Haushaltsenergie müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen.

Strompreise im zweiten Halbjahr 2020 gesunken

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes verbilligte Strom im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres. Erdgas hingegen verteuerte sich für private Verbraucher.

Fast jeden Tag ein Ei pro Huhn in Deutschland

Pünktlich zu Ostern stellt das Statistische Bundesamt die Henne-Ei-Frage - wortwörtlich. Und obwohl die Hennen fast jeden Tag ein Ei legen, reicht das für den Verbrauch nicht aus.

Weniger Alkohol-Konsum in der Corona-Krise

Der häufig beschworene Corona-Suff lässt sich statistisch nicht belegen. Vor allem wegen der geschlossenen Gastronomie wurden 2020 weniger alkoholische Getränke verkauft als in den Jahren zuvor.

So wenige Fluggäste wie noch nie seit Wiedervereinigung

Das Statistische Bundesamt hat 2020 an den 24 größten Verkehrsflughäfen zusammen 57,8 Millionen Passagiere gezählt.

Corona-Krise drückt Zahl der Erwerbstätigen

Trotz des flächendeckenden Einsatzes von Kurzarbeit kostet die Corona-Krise in Deutschland hunderttausende Jobs. Ein Experte rät zum schnellen Gegensteuern.

Corona-Krise lässt Zahl der Erwerbstätigen sinken

Mehr als ein Jahrzehnt ist die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland kontinuierlich gestiegen. Das lag zu einem guten Teil auch an den Zuwanderern. Die Corona-Pandemie setzt der Entwicklung nun erstmal…