• Sa. Mai 25th, 2024

Gas

  • Startseite
  • Gemeinde Binz will Rügener LNG-Terminal stoppen

Gemeinde Binz will Rügener LNG-Terminal stoppen

Die Gemeinde Binz will per Antrag beim Bundesverwaltungsgericht den Betrieb des Rügener LNG-Terminals unterbinden. Das Gericht hatte sich erst kürzlich mit dem Terminal befasst.

Rote Zahlen: Gazprom verzeichnet für 2023 Milliardenverlust

Mehr als zwei Jahre nach Kriegsbeginn hat Gazprom seine Unternehmenszahlen für 2023 veröffentlicht - und die haben es in sich: Erstmals seit 1999 verbucht der russische Gasriese einen hohen Verlust.

Gemeinde Binz will Rügener LNG-Terminal stoppen

Die Gemeinde Binz will per Antrag beim Bundesverwaltungsgericht den Betrieb des Rügener LNG-Terminals unterbinden. Das Gericht hatte sich erst kürzlich mit dem Terminal befasst.

Gemeinde Binz will Rügener LNG-Terminal stoppen

Die Gemeinde Binz will per Antrag beim Bundesverwaltungsgericht den Betrieb des Rügener LNG-Terminals unterbinden. Das Gericht hatte sich erst kürzlich mit dem Terminal befasst.

Rote Zahlen: Gazprom verzeichnet für 2023 Milliardenverlust

Mehr als zwei Jahre nach Kriegsbeginn hat Gazprom seine Unternehmenszahlen für 2023 veröffentlicht - und die haben es in sich: Erstmals seit 1999 verbucht der russische Gasriese einen hohen Verlust.

Gazprom wird wichtigster Pipelinegas-Lieferant für China

Die russische Führung hat auch wegen der zunehmenden Spannungen mit dem Westen bereits vor Jahren eine wirtschaftliche Wende des Landes gen Osten verkündet. Das zeigt sich auch bei Gaslieferungen.

Gazprom wird wichtigster Pipelinegas-Lieferant für China

Die russische Führung hat auch wegen der zunehmenden Spannungen mit dem Westen bereits vor Jahren eine wirtschaftliche Wende des Landes gen Osten verkündet. Das zeigt sich auch bei Gaslieferungen.

Gazprom wird wichtigster Pipelinegas-Lieferant für China

Die russische Führung hat auch wegen der zunehmenden Spannungen mit dem Westen bereits vor Jahren eine wirtschaftliche Wende des Landes gen Osten verkündet. Das zeigt sich auch bei Gaslieferungen.

CO2-Ausgleich in der Kritik: Kann Erdgas klimaneutral sein?

Manche Gasversorger haben Tarife für fossiles Erdgas im Angebot, bei denen Klimaschutzprojekte für einen CO2-Ausgleich sorgen sollen. Doch werden dabei Emissionen tatsächlich verringert?

CO2-Ausgleich in der Kritik: Kann Erdgas klimaneutral sein?

Manche Gasversorger haben Tarife für fossiles Erdgas im Angebot, bei denen Klimaschutzprojekte für einen CO2-Ausgleich sorgen sollen. Doch werden dabei Emissionen tatsächlich verringert?

Klimaneutrales Erdgas? Ausgleichsmaßnahmen zweifelhaft

Einige Gasversorger haben Tarife im Angebot, bei denen Klimaschutzprojekte gefördert werden. Werden Emissionen dabei tatsächlich verringert? Das Recherchenetzwerk Correctiv hat große Zweifel daran.

Bund: Gas-Alarmstufe bleibt bestehen

Vielerorts war zuletzt von einer Entspannung der Gasversorgungslage die Rede. Trotzdem hält der Bund an der Gas-Alarmstufe fest. Auch das Rügener LNG-Terminal sei weiter nötig, heißt es. Das sorgt für…

Bund: Gas-Alarmstufe bleibt bestehen

Vielerorts war zuletzt von einer Entspannung der Gasversorgungslage die Rede. Trotzdem hält der Bund an der Gas-Alarmstufe fest. Und auch das Rügener LNG-Terminal sei weiter nötig.

Bund: Gas-Alarmstufe bleibt bestehen

Vielerorts war zuletzt von einer Entspannung der Gasversorgungslage die Rede. Trotzdem hält der Bund an der Gas-Alarmstufe fest. Und auch das Rügener LNG-Terminal sei weiter nötig.

Spezialschiff für LNG-Terminal vor Rügen eingetroffen

Ein schwimmendes LNG-Terminal erreicht die deutsche Ostseeküste. Es soll vor Rügen Gas anlanden. Ist die Anlage für eine sichere Energieversorgung wirklich nötig?

Spezialschiff für LNG-Terminal vor Rügen eingetroffen

Ein schwimmendes LNG-Terminal erreicht die deutsche Ostseeküste. Es soll vor Rügen Gas anlanden. Ist die Anlage für eine sichere Energieversorgung wirklich nötig?

Umwelthilfe: Bundesregierung muss LNG-Terminal stoppen

Das geplante LNG-Terminal auf Rügen ist umstritten. Nun will die Deutsche Umwelthilfe das Projekt stoppen. Es gehe um unvollständige oder fehlende Analysen zur Sicherheit der Anlage.

Umwelthilfe: Bundesregierung muss LNG-Terminal stoppen

Das geplante LNG-Terminal auf Rügen ist umstritten. Nun will die Deutsche Umwelthilfe das Projekt stoppen. Es gehe um unvollständige oder fehlende Analysen zur Sicherheit der Anlage.

LNG-Terminal: Bund gibt Milliarden-Garantie für Pipeline-Bau

Die Bundesregierung unterstützt das an Rügens Küste entstehende LNG-Terminal - etwa mit einer Milliarden-Garantie. Aus Sicht des Wirtschaftsministeriums ist es unwahrscheinlich, dass diese Garantie gezogen wird.

LNG-Terminal: Bund gibt Milliarden-Garantie für Pipeline-Bau

Die Bundesregierung unterstützt das an Rügens Küste entstehende LNG-Terminal - etwa mit einer Milliarden-Garantie. Aus Sicht des Wirtschaftsministeriums ist es unwahrscheinlich, dass diese Garantie gezogen wird.