• Do. Mai 26th, 2022

Gas

  • Startseite
  • Ukraine stellt Gas-Transit in Region Luhansk ein

Ukraine stellt Gas-Transit in Region Luhansk ein

Russlands Krieg gegen die Ukraine hat nun auch Auswirkungen auf den Gas-Transit nach Europa. Im Gebiet Luhansk stellt die Ukraine die Durchleitung ein.

Weitere Diskussion um Gas-Priorisierung

Wer bekommt kein Gas mehr, wenn es nicht mehr genug für alle gibt? Dass Privatverbraucher dann nicht frieren sollen, darüber herrscht weitestgehend Einigkeit - im Detail gibt es noch Diskussionsbedarf.

Was an Katar und den Emiraten kritisiert wird

Um von russischen Gasexporten unabhängig zu werden, sucht die deutsche Regierung nach Alternativen. An den möglichen neuen Partnern am Persischen Golf gibt es aber ebenfalls viel Kritik.

Ex-Diplomat legt Posten bei Nord-Stream-2-Tochter nieder

Die Gaspipeline ist fertig, für die Zertifizierung wurde die Gesellschaft Gas for Europe mit Sitz in Schwerin gegründet. Dort räumt ein Ex-Diplomat jedoch seinen Posten im Aufsichtsrat.

Netzagentur: Zulassung von Nord Stream 2 wohl nicht bis Juni

Eigentlich sollte bereits Ende 2019 Gas aus Russland durch die Ostee-Pipeline fließen. Doch noch immer stehen Prüfungen aus.

Nord Stream 2 nimmt wichtige Hürde

Mit der Gründung eines deutschen Tochterunternehmens macht Nord Stream 2 den nächsten Schritt hin zum möglichen Betrieb der Pipeline. Eine Zertifizierung bleibt trotzdem ausgesetzt - vorerst.

Nord Stream 2 gründet deutsches Tochterunternehmen

Die Gaspipeline Nord Stream 2 ist fertig, aber nicht in Betrieb. Für eine Zertifizierung fehlte bislang eine deutsche Betreiberfirma. Diese Voraussetzung ist nun erfüllt.

Gasmangel in Moldau – Ausnahmezustand

Die Gas-Krise in der Republik Moldau spitzt sich wieder zu. Seit Januar sind die Preise um rund 30 Prozent gestiegen.

Ungewöhnlich leere Gasspeicher in Deutschland

Ohne Erdgasspeicher keine warme Wohnung im Winter: für gewöhnlich sind sie während der Heizsaison gut gefüllt. Aktuell sind die Speicher jedoch leerer als sonst. Droht ein Versorgungsengpass?

Russland stoppt erneut Gas-Lieferung über Jamal-Pipeline

Bereits Anfang November hatte Moskau Gas in Brandenburg in die entgegengesetzte Richtung durch die Pipeline gepumpt. Nun wurde erneut eine Lieferung gestoppt. Die Entscheidung soll nicht politisch sein.

Gas-Transporteure: Versorgung im Winter ist gesichert

Die Speicherfüllstände sahen zwar schon mal besser aus, aber im Winter muss niemand frieren. Das versichert die Vereinigung der Fernleitungsnetzbetreiber Gas.

Zertifizierung für Nord Stream 2 vorerst ausgesetzt

Rückschlag für die Betreiber der umstrittenen Ostsee-Pipeline: Das Verfahren zur Anerkennung der Betreiberfirma der Doppelröhren ist vorläufig ausgesetzt.

Gazprom: Auffüllung europäischer Gasspeicher hat begonnen

Der Winter steht vor der Tür, es muss geheizt werden: Der russische Energieriese ist dabei, europäische Gasspeicher aufzufüllen.

Gas wird teurer: Weitere Versorger erhöhen Preise

Ankündigungen der Versorger sind in den vergangenen Wochen schon in viele Haushalte geflattert. Ein Wechsel ist möglich - ein günstigerer Anbieter ist mitunter jedoch schwer zu finden.

Weitere Gasversorger kündigen Preiserhöhungen an

Immer mehr Unternehmen erhöhen ihre Preise für Gas zum Heizen und Kochen. Warum ist das so, was steckt dahinter?

Republik Moldau und Gazprom erzielen Einigung im Gasstreit

Die Republik Moldau ist vom russischen Gas abhängig und kann sich mit Gazprom zunächst nicht auf neue Konditionen einigen. Dann einigen sich die Parteien aber doch.

Gasstreit mit Russland: Republik Moldau wehrt sich

Die Republik Moldau ist vom russischen Gas abhängig, kann sich mit Gasprom nicht auf neue Konditionen einig werden und versucht, sich gegen den Druck aus Russland zu wehren.

Putin: Erhöhte Gaslieferungen nach Europa im November

Hat Gasprom bislang aus Kalkül nicht auf die erhöhte Nachfrage aus Europa reagiert? Eine Betriebserlaubnis für Nord Stream 2 liegt noch nicht vor. Nun sorgt eine Anordnung von Putin für…

Betreiber: Erste Röhre von Nord Stream 2 ist mit Gas befüllt

Durch die Ostseepipeline sollen jährlich 55 Milliarden Kubikmeter Gas nach Deutschland geliefert werden. Nun wurde die erste Röhre befüllt. Wann der Gastransport beginnt, ist allerdings noch offen.

Gaskrise in EU – Russland ruft zu Verhandlungen auf

Rund 25 Millionen Kubikmeter Gas sollen nach Moskauer Angaben in den europäischen Speichern fehlen. Der Kreml sei zu einem Dialog bereit, doch von der EU gebe es keine Anfragen, heißt…