• Do. Sep 29th, 2022

Rente

  • Startseite
  • Rente: Steigende Beiträge und sinkendes Niveau erwartet

Rente: Steigende Beiträge und sinkendes Niveau erwartet

Bei der Rente in Deutschland stehen Reformen an. Denn die ersten geburtenstarken Jahrgänge kommen ins Rentenalter und setzen die Rentenkasse unter Druck. Schon werden steigende Beiträge vorhergesagt.

IW-Chef fordert die 42-Stunden-Woche

Die zusätzlich anfallenden Stunden sollten natürlich entlohnt werden, sagt Michael Hüther. So ließe sich der «demografisch bedingte Verlust an Arbeitsvolumen kompensieren».

IW-Chef für 42-Stunden-Woche statt späteren Renteneintritt

Die zusätzlich anfallenden Stunden sollten natürlich entlohnt werden, sagt Michael Hüther. So ließe sich der «demografisch bedingte Verlust an Arbeitsvolumen kompensieren».

Rosige Aussichten für Rentner – Trotzdem großer Reformbedarf

Beginnen mit der Nullrunde 2021 magere Rentenjahre? Ein Blick voraus zeigt: Die Bezüge werden vorerst wieder millionenfach steigen. Doch weitreichende Entscheidungen könnten das Rentensystem verändern.