• Sa. Dez 10th, 2022

Homeoffice

  • Startseite
  • Homeoffice-Quote in EU-Ländern mehr als verdoppelt

Homeoffice-Quote in EU-Ländern mehr als verdoppelt

Vor der Pandemie war die Arbeit im Homeoffice noch recht überschaubar. Das hat sich geändert. Vor allem im hohen Norden arbeiten die Menschen verstärkt von zu Hause aus.

Jeder neunte Corona-Infizierte geht krank zur Arbeit

Wer Corona positiv getestet wurde, sollte sich eigentlich in häusliche Quarantäne begeben und auskurieren. Laut einer neuen Studie nehmen das aber nicht alle Infizierten ernst.

Viele Beschäftigte für Maßnahmen bei Corona-Welle

Maske und regelmäßiges Testen am Arbeitsplatz gehörten in vielen Firmen in Zeiten mit hoher Inzidenz zum Corona-Präventions-Standard. Das befürwortet auch ein großer Teil der Beschäftigten.

Greenpeace: Mit Tempolimits und Homeoffice Milliarden sparen

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace dringt auf Homeoffice und Tempolimits, um Geld zu sparen. Sie sagt, dass in der EU so Milliarden gespart werden könnten.

Studie: Arbeitnehmer weltweit mögen Heimbüro

Eine Großumfrage von Wirtschaftswissenschaftlern mit 36.000 Teilnehmern in 27 Ländern fördert eine internationale Gemeinsamkeit zu Tage: Arbeitnehmern ist das Heimbüro lieber als ihren Chefs.

Viele Arbeitnehmer weiter im Homeoffice – Auch ohne Pflicht

Eine Pflicht zum Homeoffice gibt es nicht mehr. Dennoch arbeiten einer Umfrage zufolge viele Arbeitnehmer weiter von zu Hause aus. Vor allem im Dienstleistungsbereich ist die Quote hoch.

Deutschland: Jeder dritte Büroarbeiter muss zurück ins Büro

Nach zwei Jahren Pandemie werden viele Angestellte zurück ins Büro zitiert. Dabei ist der Wunsch nach mehr Flexibilität groß. Einer «Workation» stehen viele Arbeitgeber jedoch kritisch gegenüber.

Lagarde: Homeoffice sollte keine reine Frauensache sein

Haushalt, Kinder und Beruf lassen sich für manche im Homeoffice besser vereinbaren als im Büro. Doch die EZB-Präsidentin warnt vor einer Entwicklung zu Ungusten von Frauen.

Homeoffice-Pflicht vor Ende – Was kommt nach dem 20. März?

Endet mit dem Frühlingsbeginn die Zeit von Homeoffice, digitalen Teambesprechungen und Trainingshose am PC? Der Gewerkschaftsbund fordert Regeln - doch die Meinungen gehen weit auseinander.

DGB fordert langfristige Homeoffice-Lösungen

Zurück ins Büro - gemäß Corona-Öffnungsplan entfällt im März die Homeoffice-Pflicht. Doch was machen Arbeitnehmer, die weiterhin von zu Hause arbeiten wollen? Der DGB fordert klare Regeln.

Künftige Homeoffice-Pflicht?

Wieder ins Büro oder doch in den eigenen vier Wänden arbeiten? Arbeitgeber und Gewerkschaften finden bei dieser Frage keinen gemeinsamen Nenner.

Umfrage: Firmen wollen Homeoffice-Tage ermöglichen

Die Pandemie verändert die Arbeitswelt dauerhaft. Auch wenn Homeoffice irgendwann nicht mehr dem Infektionsschutz dient, wollen viele Firmen das Modell beibehalten - zumindest in Teilen.

Umfrage: Homeoffice-Erfahrungen meistens positiv

Die meisten Beschäftigten, die im Homeoffice arbeiten, sehen die Arbeit daheim positiv. Doch das Büro zu Hause hat auch Schattenseiten. Darunter leiden manche Gruppen besonders - Frauen zum Beispiel.

Minister Heil will Rechtsanspruch auf Homeoffice

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hat auf die Aussagen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) reagiert, der einen Rechtsanspruch auf Arbeiten im Homeoffice will.

Arbeitsminister Heil plant Rechtsanspruch auf Homeoffice

Die Arbeitswelt hat sich in der Pandemie grundlegend verändert. Besonders einschneidend war für viele die Umstellung auf das Homeoffice. Der Arbeitsminister verspricht: Das flexible Arbeiten wird uns erhalten bleiben.

Arbeitgeber lehnen Rechtsanspruch auf Homeoffice ab

Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hat auf die Aussagen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) reagiert, der einen Rechtsanspruch auf Arbeiten im Homeoffice will.

Weg vom Bett ins Homeoffice ist Betriebsweg

Stürzt man auf dem Weg vom Bett an den Homeoffice-Schreibtisch, dann greift die gesetzliche Unfallversicherung. Das hat das Bundessozialgericht so entschieden.

Verband: Digitalisierung in Wirtschaft überdauert Pandemie

Die Corona-Krise erzwang einen Schub bei der Digitalisierung deutscher Unternehmen. Oft gibt es da es kein Zurück mehr - doch beim Homeoffice sind die Firmen skeptisch.

3G am Arbeitsplatz und Homeoffice: Was ab Mittwoch gilt

Mehr Corona-Schutz am Arbeitsplatz: Das ist das Ziel der neuen 3G-Regeln. Außerdem sollen wieder mehr Mitarbeiter ins Homeoffice. Ein Überblick, was für Unternehmen und Beschäftigte gilt.

Jedes fünfte Unternehmen will Homeoffice ausbauen

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wechselten während der Corona-Pandemie - oft notgedrungen - ins Homeoffice. Wie die Unternehmen in Zukunft mit der Arbeit von zu Hause umgehen wollen, zeigt eine aktuelle…