• So. Apr 14th, 2024

Immobilien

  • Startseite
  • Nach Benko-Absage: Abgeordnete wollen Beugestrafe

Nach Benko-Absage: Abgeordnete wollen Beugestrafe

Sein Auftritt war mit Spannung erwartet worden. Die Abgeordneten empfinden die Absage als Missachtung des Parlaments. Mit der Drohung einer Beugestrafe wollen sie den Signa-Gründer umstimmen.

Mit vielen Anzeigen konfrontiert – Benko schweigt weiter

Seit Monaten scheut René Benko die Öffentlichkeit. Im Parlament hätte der gescheiterte Signa-Gründer Rede und Antwort stehen sollen. Doch er ließ den Auftritt im letzten Moment platzen.

Mit vielen Anzeigen konfrontiert – Benko schweigt weiter

Seit Monaten scheut René Benko die Öffentlichkeit. Im Parlament hätte der gescheiterte Signa-Gründer Rede und Antwort stehen sollen. Doch er ließ den Auftritt im letzten Moment platzen.

Experte: Signa-Sanierungsplan ist falscher Weg

Die Signa expandierte in der Niedrigzinsphase stark - und stürzte wegen steigender Zinsen und Baukosten in die Krise. Zum Portfolio der Firmengruppe gehört unter anderem Galeria Karstadt Kaufhof.

Kredit für insolvente Signa Prime

Sie gilt als Schmuckstück der Signa-Gruppe: Die insolvente Signa Prime bekommt einen Massekredit.

Signa Prime wird von Treuhänder abgewickelt

Alle Objekte der wichtigsten Signa-Gesellschaft sollen über mehrere Jahre verkauft werden. Das Management gibt die Macht ab. Vom Immobilien-Portfolio soll am Ende nichts mehr übrig bleiben.

Baugenehmigungen auch zu Jahresbeginn gesunken

Die Nachfrage nach Wohnraum ist insbesondere in vielen Städten groß. Doch viele Bauherren halten sich wegen gestiegener Zinsen und höherer Baupreise zurück.

Baugenehmigungen auch zu Jahresbeginn gesunken

Die Nachfrage nach Wohnraum ist insbesondere in vielen Städten groß. Doch viele Bauherren halten sich wegen gestiegener Zinsen und höherer Baupreise zurück.

Gläubiger entscheiden über Abwicklung von Signa-Firmen

René Benko stand für Investitionen in Prestigeprojekte. Nun werden seine Portfolios im Zuge von Insolvenzverfahren verkauft. Die Gläubiger entscheiden über den Ablauf.

Baugenehmigungen auch zu Jahresbeginn gesunken

Die Nachfrage nach Wohnraum ist insbesondere in vielen Städten groß. Doch viele Bauherren halten sich wegen gestiegener Zinsen und höherer Baupreise zurück.

Gläubiger entscheiden über Abwicklung von Signa-Firmen

René Benko stand für Investitionen in Prestigeprojekte. Nun werden seine Portfolios im Zuge von Insolvenzverfahren verkauft. Die Gläubiger entscheiden über den Ablauf.

Gläubiger entscheiden über Abwicklung von Signa-Firmen

René Benko stand für Investitionen in Prestigeprojekte. Nun werden seine Portfolios im Zuge von Insolvenzverfahren verkauft. Die Gläubiger entscheiden über den Ablauf.

Abstimmung über EU-Sanierungsvorgaben für Gebäude

Das EU-Parlament will grünes Licht für neue Sanierungsvorgaben geben. Damit soll Energie gespart und die Umwelt geschont werden - Hausbesitzer sollten jetzt die Bundesregierung im Blick behalten.

Abstimmung über EU-Sanierungsvorgaben für Gebäude

Das EU-Parlament will grünes Licht für neue Sanierungsvorgaben geben. Damit soll Energie gespart und die Umwelt geschont werden - Hausbesitzer sollten jetzt die Bundesregierung im Blick behalten.

Umbau von Büros kann 11.000 Wohnungen in Metropolen schaffen

Mit dem Homeoffice-Trend stehen viele Büros leer, zugleich werden dringend Wohnungen gebraucht. Experten sehen viel Potenzial für Umwidmungen. Doch ganz so einfach ist das Wohnen im Büro nicht.

Umbau von Büros kann 11.000 Wohnungen in Metropolen schaffen

Mit dem Homeoffice-Trend stehen viele Büros leer, zugleich werden dringend Wohnungen gebraucht. Experten sehen viel Potenzial für Umwidmungen. Doch ganz so einfach ist das Wohnen im Büro nicht.

Elbtower-Insolvenzverwalter: Verkaufsprozess startet bald

Er soll krönender Abschluss der Hamburger Hafencity werden. Doch seit Monaten steht der Bau des Elbtowers still, wegen der Insolvenzfälle im einstigen Signa-Imperium des österreichischen Milliardärs René Benko.

Signa-Gründer im Insolvenzverfahren: Benko-Vermögen im Fokus

Bislang hat der Investor zur Krise seiner Immobilien- und Handelsgruppe geschwiegen. Nun muss er sein Vermögen offenlegen. Auch seine Geschäfte werden unter die Lupe genommen.

Signa-Gründer im Insolvenzverfahren: Benko-Vermögen im Fokus

Bislang hat der Investor zur Krise seiner Immobilien- und Handelsgruppe geschwiegen. Nun muss er sein Vermögen offenlegen. Auch seine Geschäfte werden unter die Lupe genommen.

Signa-Gründer ist in Konkurs: Benkos Vermögen im Fokus

Bislang hat der Investor zur Krise seiner Immobilien- und Handelsgruppe geschwiegen. Nun muss er sein Vermögen offenlegen. Auch seine Geschäfte werden im Konkursverfahren unter die Lupe genommen.