• Mi. Mrz 3rd, 2021

Verkehr

  • Startseite
  • Verpasste Chance? Die Verbraucher und die Taximarkt-Reform

Verpasste Chance? Die Verbraucher und die Taximarkt-Reform

Der Deutschland-Chef von Uber fährt zu einer Anhörung im Bundestag mit einem DeLorean vor, bekannt aus dem Filmklassiker «Zurück in die Zukunft». Das soll Programm sein. Wieviel Zukunft steckt in…

Carsharing- und E-Scooter-Anbieter gründen neuen Verband

Immer mehr Menschen leihen E-Tretroller oder Leihautos per App. Die zahlreichen Fahrzeuge auf Straßen und Gehwegen stoßen aber auch auf Kritik. Nun gründen neun Anbieter einen neuen Verband, der am…

Uber wehrt sich gegen Sozialdumping-Vorwürfe

Die Koalition will den Marktzugang neuer Fahrdienstanbieter erleichtern. Die Taxibranche fürchtet massive Wettbewerbsnachteile. Im Zentrum der Kritik steht Uber.

Gericht: Uber muss Fahrer als Angestellte beschäftigen

Ein Eckpfeiler des Uber-Geschäftsmodells in den weitaus meisten Ländern ist, die Fahrer als eigenständige Unternehmer zu betrachten. In Großbritannien durchkreuzte das Oberste Gericht dies nun.

Carsharing-Anbieter kommen gut durch die Krise

Auto statt U-Bahn? Vor allem in den großen Städten greifen immer mehr Menschen auf Carsharing-Angebote zurück. Die Angst vor Infektionen haben sie dabei laut Verband inzwischen überwunden.

Apcoa will aus Parkhäusern Service-Drehscheiben machen

Um 1000 neue Standorte will der Parkhausbetreiber Apcoa sein Netz in Europa jedes Jahr ausbauen. Dort soll dann allerdings längst nicht mehr nur geparkt werden.

Aral beschleunigt Bau von ultraschnellen Ladesäulen

500 ultraschnelle Ladepunkte will der Tankstellen-Branchenführer Aral bis Jahresende in Deutschland zusätzlich errichten. Sie sollen an 120 Tankstellen zu finden sein. Dort soll ein Fahrzeug dann innerhalb von zehn Minuten…

Fahrradboom hält an – Hersteller erwarten großen Zuwachs

Das Fahrrad hat im Corona-Jahr enorm an Bedeutung gewonnen und es ist kein Ende in Sicht. Kaufen und Leasing sind hoch im Kurs.

Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden

Es könnte eine «Blaupause» für andere Länder werden: ein Gesetz zum autonomen Fahren. Die Bundesregierung hat ehrgeizige Ziele. Wichtige Fragen aber sind noch offen.

Regierung macht Tempo bei Schnellladenetz für E-Autos

Für die Langstreckentauglichkeit von E-Autos ist gerade das schnelle Laden entscheidend. Doch bisher fehlen öffentliche Lademöglichkeiten dafür weitgehend, was auch den Ausbau der Elektromobilität behindert.

Bahn beendet Ticketkauf beim Schaffner

Nicht gerade billig, aber bequem: Wer auf die Schnelle noch einen Zug erwischt, kann beim Zugbegleiter die Fahrkarte lösen. Damit ist bald Schluss. Es gibt eine Alternative, aber dabei tickt die…

Bahn verkauft ab 2022 keine Papier-Fahrkarten mehr im Zug

Die Digitalisierung hält auch bei der Bahn weiter Einzug. Bald wird es keine Fahrkarten aus Papier mehr in den Zügen geben. Eine falsche Entscheidung?

Deutsche Bahn so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr

Im Corona-Jahr 2020: Weniger Fahrgäste, kürzere Wartezeiten: Die Deutsche Bahn (DB) war im Corona-Jahr 2020 so pünktlich wie seit 15 Jahren nicht mehr. Insgesamt 81,8 Prozent alle ICE- und IC/EC-Züge seien nach…

Neue Lösungen für Parkplatznot bei Lkw-Fahrern

Einige Zehntausend Parkplätze für Lastwagen fehlen im Moment in Deutschland. Das führt mitunter zu lebensgefährlichen Situationen. Immer mehr Firmen bieten nun Hilfe an. Das soll die Zahl der Unfälle senken,…

Jahrhundertprojekt Fehmarnbeltquerung vor Baustart

Das Bundesverwaltungsgericht hat grünes Licht für den Ostseetunnel zwischen Deutschland und Dänemark gegeben. In Dänemark laufen die Bauarbeiten bereits. Jetzt soll es auch in Schleswig-Holstein losgehen. Doch eine weitere Klage…

Südkorea nimmt neuen Hochgeschwindigkeitszug in Betrieb

Südkoreas neuer Hochgeschwindigkeitstriebzug KTX-Eum feiert sein kommerzielles Debüt. Es handelt sich um einen umweltfreundlichen Zug, der zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen beiträgt. Präsident Moon Jae war bei der ersten Probefahrt dabei.

Dänemark beginnt mit Bauarbeiten für Fehmarnbelt-Tunnel

Ein 18 Kilometer langer Tunnel soll Dänemarks Hauptstadt näher an Zentraleuropa rücken. Ab 2029 soll die feste Fehmarnbeltquerung die Fahrzeit für Autos, Lkw und Züge nach Kopenhagen verkürzen. Geplant sind…

Flixbus rechnet nicht mit schnellem Hochlauf

In die grünen Busse sind in diesem Jahr nicht mal halb so viele Menschen gestiegen wie vor der Corona-Krise, der Neustart zu Weihnachten wurde abgesagt. Nun setzt sich Flixbus Ziele…

Bahn: Regierung erwartet 13 Milliarden Euro Corona-Schaden

Nach dem drastischen Rückgang der Fahrgastzahlen bei der Bahn geht die Bundesregierung inzwischen vom schlechtesten Szenario aus. Der Corona-Schaden dürfte höher ausfallen, als vom Konzern zuletzt angenommen.

Scheuer will mehr Bahnstrecken ans Stromnetz anschließen

Längst nicht alle Bahnstrecken in Deutschland verfügen über einen Anschluss an das Stromnetz. Der Verkehrsminister will das ändern.