• Mo. Sep 27th, 2021

Verkehr

  • Startseite
  • Notstand: Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

Notstand: Tausende britische Tankstellen ohne Benzin

Weil Zehntausende Lastwagenfahrer fehlen, bekommen Tankstellen in Großbritannien keinen Kraftstoff mehr. Es kommt zu Panikkäufen und langen Schlangen. Ein Verband nennt nun Zahlen.

Tausende Visa für Lkw-Fahrer: London will Weihnachten retten

Mit dem Brexit hat Großbritannien die Freizügigkeit abgeschafft. Das rächte sich. Weil Fachkräfte fehlen, kam es in Supermärkten und an Tankstellen zu Lücken. Nun folgt die Kehrtwende - ein wenig.

London will Weihnachten retten: Visa für Tausende Lkw-Fahrer

Mit dem Brexit hat Großbritannien die Freizügigkeit abgeschafft. Das rächte sich. Weil Fachkräfte fehlen, kam es in Supermärkten und an Tankstellen zu Lücken. Nun folgt die Kehrtwende - ein wenig.

Liefersorgen: London bietet Lkw-Fahrern Arbeitsvisa an

Seit dem Brexit gelten scharfe Einwanderungsregeln für EU-Bürger, die in Großbritannien arbeiten wollen. Daraus resultierte ein Mangel an Lkw-Fahrern, dem man jetzt kurzfristig entgegenwirken will.

Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Am vergangenen Sonntag kostete Benzin im bundesweiten Tagesdurchschnitt 1,577 Euro je Liter - so viel wie seit 2013 nicht mehr. Der Preisanstieg hat laut ADAC zwei Gründe.

Uber rechnet mit ersten Gewinnen

Ein Uber per App bestellen - nach mehr als einem Jahrzehnt schreibt der Fahrdienst schwarze Zahlen.

Fast ein Fünftel weniger Fahrgäste in Bussen und Bahnen

Auch im Jahr 2021 zeigen sich die Auswirkungen der Pandemie auf die Fahrgastzahlen. Am größten ist der Rückgang im ersten Halbjahr im Fernbusverkehr.

Kleintransporter leiden unter Paketboom

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf viele Lebensbereiche aus - bis hin zur Schadenstatistik des TÜV. Der durch die Corona-Pandemie verstärkte Paketboom bleibt bei Kleintransportern nicht ohne Spuren.

Mehrheit der Deutschen lebt anders als vor Corona

Viele Menschen sind geimpft, zahlreiche Beschränkungen aufgehoben. Dennoch fühlt sich das Leben im zweiten Spätsommer der Pandemie immer noch anders an als früher. Das zeigt sich auch im Verkehr.

Weiter Streit um Kartenzahlung an E-Ladesäulen

Ab dem Sommer 2023 müssen E-Ladesäulen mit einem Kartelesegerät ausgestattet sein - das ist beschlossene Sachen. Die Parteien streiten aber weiter über das Thema

Corona: Mehrheit der Deutschen lebt anders als vor Corona

Viele Menschen sind geimpft, zahlreiche Beschränkungen aufgehoben. Dennoch fühlt sich das Leben im zweiten Spätsommer der Pandemie immer noch anders an als früher. Das zeigt sich auch im Verkehr.

Fast jeder Dritte meidet seit der Pandemie Bus und Bahn

Die Corona-Pandemie hat bei knapp einem Drittel der erwachsenen Deutschen dazu geführt, dass sie entweder seltener oder gar nicht mehr mit Bus und Bahn fahren.

Benzin so teuer wie seit sieben Jahren nicht mehr

Vor einem Jahr lag der Preis für Super E10 noch bei rund 1,24 Euro. Inzwischen müssen die Autofahrer wesentlich tiefer in die Tasche greifen.

Pendler setzen vor allem auf das Auto

Klimawandel hin, Verkehrswende her: Im Autoland Deutschland fahren weiterhin Millionen Menschen mit dem Pkw zur Arbeit. Der Trend geht zum Zweit- und Drittwagen.

Auto bleibt klare Nummer 1 für Pendler

Mit Bus, Bahn, Fahrrad oder Auto zur Arbeit? Für viele Beschäftigte in Deutschland gibt es auf diese Frage eine ganz klare Antwort.

Aktion: ÖPNV-Abonnenten können Fahrkarte anderswo nutzen

Wer seinem örtlichen Nahverkehrsunternehmen in der Pandemie die Treue gehalten hat, kann sich in den kommenden Wochen auf Vorteile freuen. Nötig ist dafür eine Online-Registrierung.

IAA-Gegner müssen nach Blockade von Autobahnen in Haft

Die Proteste gegen die Automesse IAA in München haben für etliche Aktivisten unangenehme Folgen. Für die Dauer der Veranstaltung müssen sie in Haft bleiben. Gegner der IAA betrachten dies wiederum…

Wahlkampf an der Tanke – Was bestimmt den Spritpreis?

Der Spritpreis ist im Wahlkampf angekommen - spätestens mit der Ankündigung von Verkehrsminister Andreas Scheuer, die Politik müsse bei mehr als zwei Euro einschreiten. Doch was treibt den Spritpreis?

IAA-Gegner nach Blockade von Autobahnen in Präventionshaft

Die Automesse IAA in München geht noch bis Sonntag. Genausolange müssen mindestens neun Aktivisten in Präventionshaft bleiben, die in Bayern auf mehreren Autobahnen gegen die Messe protestiert hatten.

Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg wird saniert – Umleitung

Bahnfahrer, die viel zwischen Berlin und Hamburg hin und her pendeln, müssen bald etwas mehr Zeit mitbringen. Grund ist die Sanierung der Schnellfahrstrecke zwischen den beiden Metropolen.