• Do. Mai 26th, 2022

Tourismus

  • Startseite
  • Kapitalerhöhung: Tui will Staatshilfe weiter abschmelzen

Kapitalerhöhung: Tui will Staatshilfe weiter abschmelzen

Kommt Tui nach den Corona-Problemen finanziell bald wieder auf die Beine? Mit der Ausgabe neuer Aktien will der Konzern weitere Teile der Staatshilfe zurückführen. Nun ist ein guter Sommer entscheidend.

Reisebranche erwartet «hervorragenden Sommer»

Nach zwei Corona-Jahren mit teils starken Reisebeschränkungen ist die Nachfrage nach Sommerulaub groß, berichten Veranstalter. Für Schnäppchen-Jäger könnte es allerdings keine gute Saison werden.

TUI Cruises lässt Maskenpflicht an Bord Ende Mai fallen

Die Coronamaßnahmen an Bord der «Mein Schiff»-Flotte werden gelockert. Die Kreuzfahrer brauchen beispielsweise keine Masken mehr zu tragen.

Deutschland-Tourismus nimmt wieder Fahrt auf

Die Corona-Beschränkungen haben den Deutschland-Tourismus hart getroffen. Jetzt kommt das Geschäft wieder in Schwung. Doch wie groß ist die Akzeptanz der Menschen vor Ort?

Zentrale: Tourismus wird digitaler und nachhaltiger

Nach zwei Jahren Covid-Flaute will der Deutschland-Tourismus in diesem Sommer durchstarten. Gäste aus dem Ausland sollen mit einem Mix aus Kultur- und Natururlaub gelockt werden.

Start der Campingsaison – Branche erwartet wieder mehr Gäste

In den vergangenen beiden Jahren ging zu Ostern auf deutschen Campingplätzen wegen der Corona-Pandemie fast gar nichts. Das ist in diesem Jahr anders. Die Camper können loslegen.

Volle Hotels zu Ostern auf Mallorca

Die spanische Insel Mallorca ist vor allem bei deutschen Urlaubern beliebt. In der Corona-Pandemie blieben sie allerdings aus. Zu Ostern 2022 wendet sich das Blatt.

Tui will Jobs schaffen und nachbesetzen

2022 geht es für den Tourismus ums Ganze. Nach zwei schwachen Corona-Jahren und Milliardenhilfen muss auch Branchenprimus Tui zulegen. Bisher laufen die Buchungen gut an.

Sonnige Ski-Saison geht dem Ende zu

Erst der Totalausfall wegen Pandemie, dann Corona-Regeln und steigende Energiepreise: keine einfachen Zeiten für die Bergbahnen. Doch die Liftbetreiber sind mit der Skisaison ausgesprochen zufrieden.

Pariser Wohnung unerlaubt bei Airbnb: 221.000 Euro Strafe

Mit seinem florierenden Airbnb-Geschäft kassierte ein Mann in Paris rund 198.000 Euro - und missachtete dabei nicht nur eine Klausel im Mietvertrag, sondern versäumte auch die eigenen Mietzahlungen.

Nahende Osterferien: Der Norden erwartet viele Feriengäste

Im vergangenen Jahr hieß es über die Ostertage noch Lockdown statt Urlaub am Meer. In diesem Jahr fallen viele Beschränkungen in Hotels und Gaststätten. Die Buchungslage ist gut.

Krieg führt zu Sorgen auch in der Tourismusbranche

Die Reiseveranstalter haben gerade erst die größten Corona-Rückschläge hinter sich gelassen. Zum Start der Reisemesse ITB sieht die Branche durch den Ukraine-Krieg eine «zusätzliche Herausforderung».

Tui: Positiver Buchungstrend hält an

Die Urlaubsreiselust der Menschen in Deutschland ist nach zwei Pandemie-Jahren einer Umfrage zufolge groß. Branchenprimus Tui rechnet trotz des Ukraine-Krieges mit einer guten Sommersaison.

Tui: Positiver Buchungstrend – «aktuell hoher Nachholbedarf»

Die Reiselust der Deutschen ist nach zwei Pandemie-Jahren einer Umfrage zufolge groß. Und auch trotz des Ukraine-Krieges rechnet Branchenprimus Tui mit einer guten Sommersaison.

Deutschland-Tourismus noch nicht über den Berg

Der Tourismus in Deutschland hofft nach zwei harten Corona-Jahren auf klare Perspektiven und die Reiselust der Menschen. Das Vorkrisenniveau scheint allerdings so schnell nicht in Sicht.

Tui sieht Comeback und will Hilfen zurückzahlen

2020 und 2021 waren hart - und haben neben Milliardenverlusten hohen Spardruck sowie Jobabbau für die Tui-Belegschaft gebracht. Der Reisekonzern peilt im Sommer nun ein Geschäft wie vor Corona an.

Tui vor Rückzahlung erster Staatshilfen

Kann die Tourismusindustrie nach zwei Horrorjahren 2022 wieder richtig Tritt fassen? Beim Branchenführer Tui sind die Erwartungen an den Sommer hoch.

Tui will erste Staatshilfen zurückzahlen

Trotz Omikron-Welle verzeichnet die Tourismus-Branche starke Nachfrage. Tui halbierte bereits seinen Verlust im Corona-Winter. Nun sollen erste Hilfsgelder zurückgezahlt werden.

Reisebranche sucht nach Klimaschutz-Konzepten

Der Klimawandel stellt den Tourismus vor neue Herausforderungen. Allein mit der Kompensation von Flugreisen durch Spenden ist es aus Sicht von Klimaschützern nicht getan.

Reisebranche sucht nach Konzepten für den Klimaschutz

Der Klimawandel stellt den Tourismus vor neue Herausforderungen. Allein mit der Kompensation von Flugreisen durch Spenden ist es aus Sicht von Klimaschützern nicht getan.