• Mo. Jan 30th, 2023

Mobilität

  • Startseite
  • VW-Chef Blume verzichtet auf Preiskampf mit Konkurrent Tesla

VW-Chef Blume verzichtet auf Preiskampf mit Konkurrent Tesla

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, hatte Tesla angekündigt, die Preise für seine Elektroautos senken zu wollen. Nun hat sich der Volkswagen-Konzern dazu geäußert und seine Strategie erklärt.

BMW hat 2022 weniger Autos verkauft als im Vorjahr

Fehlende Halbleiter, Corona-Lockdowns in China und die Inflation haben sowohl die Produktion als auch die Nachfrage bei BMW gebremst. Der Absatz von E-Autos stieg jedoch kräftig.

Auto-Importeure: E-Fahrzeuge drohen unattraktiver zu werden

Die Förderprämien für E-Autos sinken ab dem kommenden Jahr. Über die Folgen für den Absatz sind sich die Experten nicht ganz einig. Fakt ist aber: Es wird teurer für die…

Tesla muss 80.000 Autos in China in Werkstätten zurückrufen

Es ist nicht das erste Mal in diesem Jahr: Erneut gibt es Probleme mit der Software beim E-Auto-Hersteller Tesla. In China sind Zehntausende Fahrzeuge betroffen.

Free Now will künftig auch ÖPNV-Tickets anbieten

Wer mit den Öffentlichen über regionale Grenzen hinweg unterwegs ist, kennt das: Es gibt einen Dschungel aus verschiedenen Tarifgebieten und Anbietern. Free Now will nun für Übersicht sorgen.

49-Euro-Ticket: Von Bund und Ländern Einigung gefordert

Machen Bund und Länder den «Elfmeter» zum 49-Euro-Ticket rein? Es geht wie oft ums Geld. Der Bund macht den Ländern ein Angebot. Aber reicht das?

Branche fordert zur Einigung in Nahverkehrsstreit auf

Machen Bund und Länder den «Elfmeter» zum 49-Euro-Ticket rein? Es geht wie oft ums Geld. Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen warnt vor Konsequenzen.

ADAC fordert mehr E-Kleinwagen aus Deutschland

Der Elektrofahrzeug-Markt boomt - auch in Deutschland. Doch der ADAC bemängelt nun, dass man eine bestimmte Fahrzeugklasse von deutschen Herstellern deutlich weniger sieht.

«Laden so einfach wie Tanken»: Wissings Pläne für E-Autos

Mit einem «Masterplan» will die Bundesregierung den Ausbau des Ladenetzes für Elektroautos vorantreiben. Die Ziele sind klar. Nun kommt es auf die Umsetzung an.

Hamburg wird erste Test-Stadt für autonome Lkws in Europa

Zwischen dem Hamburger Hafen und der Autobahn werden künftig selbstfahrende Lkws rollen - an der genauen Streckenführung wird noch getüftelt. Die EU fördert das Projekt mit bis zu 23 Millionen…

Verkehrsminister zu E-Autos: «Die Welt schaut auf uns»

Eine Million öffentlich zugängliche Ladepunkte für E-Autos soll es hierzulande bis 2030 geben. Das strebt die Bundesregierung an. FDP-Minister Wissing betont: Laden müsse so einfach werden wie Tanken.

Pariser Autosalon: Mit Innovation durch die Krise

Der Pariser Autosalon setzt dieses Jahr einen Fokus auf Zukunftstechnologien. Viele Autobauer sind auf dem Salon aber nicht mehr vertreten. Die Lage der Branche ist angespannt.

Macron will Frankreich zum Elektro-Autoland machen

Wegen des Raffineriestreiks läuft momentan auf Frankreichs Straßen eher wenig. Aber Präsident Macron hat im Bereich E-Mobilität ehrgeizige Ziele.

Verbände fordern Einigung über 9-Euro-Ticket-Nachfolge

Bund und Länder feilschen seit Wochen über die Finanzierung eines bundesweit günstigen Nahverkehrs-Tickets. Der Bund lehnt bisher Forderungen der Länder nach generell mehr Geld ab.

Trendwende auf dem Automarkt? Neuzulassungen stark gestiegen

Entspannung auf dem Automarkt: Nach monatelangen Chip-Engpässen deutet sich eine Verbesserung der Liefersituation für die Hersteller an. Doch bald schon dürften sich neue Probleme bemerkbar machen.

Mercedes-Benz ruft mehr als 100.000 Fahrzeuge zurück

Betroffen von dem Rückruf sind die zwischen Oktober 2020 und Juni 2022 produzierten Modelle der C-Klasse. Wasser im Kofferraum könnte zu einem Kurzschluss mit weiteren Fehlfunktionen führen.

Gewerkschaft: Bahn hat Probleme auch wegen Personalmangels

Dass die Bahn so oft zu spät kommt, liegt an vielen Baustellen und immer mehr Verkehr auf den Gleisen. Diese Gründe nennt zumindest das Management. Von Arbeitnehmerseite kommt eine weitere…

Industrie dringt auf raschen Kapazitätsausbau bei der Bahn

Nicht nur die Fahrgäste in ICE und Regios müssen viel aushalten. Auch Unternehmen fordern Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Denn gerade jetzt können sie Güterzüge gut gebrauchen.

Steigende Spritpreise: Busunternehmen warnen vor Folgen

Wie teuer wird der Sprit? Mit dem Ende des sogenannten Tankrabatts könnten die Preise zum Monatsende in dieser Woche deutlich steigen - aufwärts geht es bereits jetzt.

Verkehrsminister beraten über gestiegene ÖPNV-Energiekosten

Die Energiekrise bringt auch die Verkehrsunternehmen im ÖPNV in finanzielle Nöte. Die Länder wollen sich deshalb auf eine gemeinsame Forderung an den Bund einigen. Und was folgt auf das 9-Euro-Ticket?