• Do. Mai 19th, 2022

Warnstreik

  • Startseite
  • Verdi ruft wieder zu Warnstreiks bei Amazon auf

Verdi ruft wieder zu Warnstreiks bei Amazon auf

An mehreren Amazon-Standorten in Deutschland sollen die Beschäftigten erneut die Arbeit niederlegen. An manch einem Standort soll der Warnstreik sogar mehrere Tage dauern.

Warnstreik an acht Flughäfen: Ausfälle und Verspätungen

Mal wieder ist bei Fluggästen Geduld gefragt. Die Gewerkschaft Verdi überzieht die Flughäfen mit einer Warnstreikwelle, um die Interessen der Sicherheitskräfte durchzusetzen.

Verdi ruft an acht Flughäfen zum ganztägigen Warnstreik auf

Die Warnstreiks gehen weiter. Die Gewerkschaft Verdi ruft Flughafen-Sicherheitspersonal dazu auf, die Arbeit niederzulegen. Welche Flughäfen sind betroffen?

Verdi-Streik an Flughäfen ausgeweitet

Ohne Sicherheitskontrollen kommt kein Passagier ins Flugzeug. Verdi nutzt die Streikmacht der Kontrolleure und legt trotz Corona-Flaute in mehreren Wellen die Flughäfen lahm.

Weitere Warnstreiks an Flughäfen deutschlandweit

Ohne Passagierkontrolle keine Flüge: Schon am Montag hat Sicherheitspersonal an mehreren Airports die Arbeit niedergelegt. Nun folgen die zwei größten deutschen Flughäfen und andere Standorte.

Verdi weitet Warnstreik an Passagierkontrollen aus

Ohne Fluggastkontrolle keine Flüge: An mehreren deutschen Flughäfen haben Sicherheitskräfte die Arbeit niedergelegt. Reisende brauchen jetzt vor allem Geduld.

Wegen Warnstreik: Ausfälle an Flughäfen drohen

Ohne Fluggastkontrolle keine Flüge: An mehreren deutschen Flughäfen haben Sicherheitskräfte die Arbeit niedergelegt. Reisende brauchen jetzt vor allem Geduld.

Sicherheitspersonal an Flughäfen im Warnstreik

Deutschlandweit müssen Reisende sich heute auf Ausfälle an Flughäfen einstellen. Die Sicherheitskräfte befinden sich in einem ganztägigen Warnstreik.

Warnstreik in Köln/Bonn: Zahlreiche Flugausfälle möglich

Nach Düsseldorf ist nun Köln/Bonn an der Reihe: Im Tarifkonflikt ruft Verdi das Sicherheitspersonal am Flughafen zu einem Warnstreik auf, es drohen wieder einige Flugausfälle.

Airbus und IG Metall: Verhandlungen in entscheidender Phase

Ende in Sicht? Die Verhandlungen zwischen IG Metall und Airbus in Sachen Konzernumbau gehen in die nächste Runde. Sollte kein «Zukunftspaket» zustande kommen, drohen erneute Warnstreiks.

Warnstreik bei Wisag lässt in Frankfurt Flüge ausfallen

Beim Dienstleister Wisag am Frankfurter Flughafen hängt kurz vor Weihnachten der Haussegen schief. Die coronagestresste Belegschaft legt bereits zum zweiten Mal die Arbeit nieder.

Warnstreik: In Frankfurt fallen Dutzende Flüge aus

Die Corona-Ruhe am Frankfurter Flughafen ist vorbei. Täglich finden schon wieder bis zu 1000 Starts und Landungen statt. Vor diesem Hintergrund werden auch die Tarifstreits wieder härter ausgetragen.

Warnstreik bei Airbus und Premium Aerotec

Seit der Ankündigung von Airbus-Chef Faury, Teile von Airbus Operations und Premium Aerotec in einer neuen Tochter aufgehen zu lassen, liegen bei vielen Beschäftigten die Nerven blank. Tausende sind in…

Verdi will Vivantes-Warnstreik wieder hochfahren

Nun also doch: Der Warnstreik beim Berliner Krankenhausbetreiber Vivantes kann weitergehen. Noch heute soll der Ausstand von Mitarbeitern des Vivantes-Mutterkonzerns wieder hochgefahren werden.

Bahnkunden droht Warnstreik zur Urlaubszeit

Viele Fahrgäste mussten lange auf Bahnreisen verzichten. Oder sie haben in der Coronakrise Züge gemieden. Nun kehren sie zurück. Doch es gibt einen neuen Unsicherheitsfaktor.

Bahn und GDL weiter uneins

Im Tarifstreit zwischen der Lokführergewerkschaft GDL und der Deutschen Bahn gibt es weiter keine Annäherung. Ein erstes Angebot des Konzerns lehnte die Gewerkschaft ab und forderte Nachbesserungen.

IG Metall auch im virtuellen Warnstreik

Trotz Corona mobilisiert die IG Metall tausende Beschäftigte für Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie. Am Montag könnte sich herausstellen, wo die Verhandlungen vertieft werden sollen.

VW: Tarifgespräche fortsetzen

Der Druck für einen baldigen Tarifabschluss in der Metall- und Elektrobranche steigt, ebenso wie bei der Kernmarke von Volkswagen. Es gab erste Warnstreiks, das Unternehmen will weiterverhandeln. Allerdings stellt die…