• Di. Mai 28th, 2024

Frachter

  • Startseite
  • Blockade im Suezkanal landet vor Gericht

Blockade im Suezkanal landet vor Gericht

Fast eine Woche lang blockierte die «Ever Given» die wichtige Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa. Nun zieht der Eigentümer des Frachters vor Gericht - es geht um hunderte Millionen Euro.

Behörde beginnt Untersuchungen zur Blockade des Suezkanals

Am Suezkanal pfeift der Wind oft mit hoher Geschwindigkeit über das Wasser. Crews sind darauf eigentlich eingestellt. Ermittler sollen nun klären, wie die «Ever Given» trotzdem auf Grund laufen konnte.

Suezkanal: «Leichte Bewegung» bei Containerschiff-Freilegung

Wie ein Pfropfen in einem Flaschenhals liegt die «Ever Given» im Suezkanal. Auf beiden Seiten der wichtigen Wasserstraße stauen sich Schiffe. Die Freilegung kommt nur langsam voran.

«Leichte Bewegung» bei Containerschiff-Freilegung

Der Suezkanal ist noch immer blockiert, weil ein Containerschiff auf Grund gelaufen ist. Mehr als zehn Schlepper und drei Bagger sind seit Tagen im Dauereinsatz - und es tut sich…

Unternehmen fürchten Folgen eines längeren Suezkanal-Staus

Sand wird abgebaggert und Gewicht des Containerschiffs reduziert - trotzdem klemmt die «Ever Given» weiter fest. Mit einem schnellen Erfolg rechnen Helfer nicht. Die deutsche Industrie fürchtet Engpässe.

Containerschiff blockiert Suezkanal

Eine der verkehrsreichsten Schifffahrtsstraßen weltweit wird von einem der größten Containerschiffe der Welt blockiert. In einem Wettlauf mit der Zeit versuchen Arbeiter das Schiff zu befreien.