• Mo. Apr 15th, 2024

Grünheide

  • Startseite
  • Grünheide schlägt Tesla-Ausbau auf kleinerer Fläche vor

Grünheide schlägt Tesla-Ausbau auf kleinerer Fläche vor

Nach dem Bürgerentscheid in Grünheide gegen die Tesla-Erweiterungspläne macht die Gemeinde in Abstimmung mit Tesla Vorschläge für einen neuen Plan. Der Autobauer soll mit weniger Platz auskommen.

Grünheide schlägt Tesla-Ausbau auf kleinerer Fläche vor

Nach dem Bürgerentscheid in Grünheide gegen die Tesla-Erweiterungspläne macht die Gemeinde in Abstimmung mit Tesla Vorschläge für einen neuen Plan. Der Autobauer soll mit weniger Platz auskommen.

Tesla soll Schmutzwasser-Grenzwerte deutlich überschreiten

Keine Abwasserentsorgung für Tesla mehr? Der Autobauer soll sich nicht an die Grenzwerte halten. Dem örtlichen Wasserverband drohen deshalb Kosten in Millionenhöhe - doch er will sich wehren.

Tesla soll Schmutzwasser-Grenzwerte deutlich überschreiten

Keine Abwasserentsorgung für Tesla mehr? Der Autobauer soll sich nicht an die Grenzwerte halten. Dem örtliche Wasserverband drohenden deshalb Kosten in Millionenhöhe - doch er will sich wehren.

Tesla verteidigt Erweiterungsplan und setzt auf Kooperation

Die Ablehnung der geplanten Erweiterung der Tesla-Fabrik in Grünheide bei einer Bürgerbefragung ist ein klares Signal gegen das Unternehmen. Nun geht es um Schadensbegrenzung.

Tesla-Erweiterung stößt bei Bürgern auf Ablehnung

Rückschlag für US-Elektroautobauer Tesla: Die Gemeinde Grünheide hat ihre Bürger gefragt, ob sie den Plänen für eine Erweiterung zustimmen. Brandenburgs Landesregierung nimmt Stellung dazu.

Tesla-Erweiterung stößt bei Bürgern auf Ablehnung

Rückschlag für US-Elektroautobauer Tesla: Die Gemeinde Grünheide hat ihre Bürger gefragt, ob sie den Plänen für eine Erweiterung zustimmen. Brandenburgs Landesregierung nimmt Stellung dazu.

Große Bedenken gegen Tesla-Ausbau

US-Autobauer Tesla will sein Werk in Grünheide ausbauen. Das ruft Kritik hervor, denn die Fabrik liegt teils im Wasserschutzgebiet. Umweltschützer bleiben einer Anhörung allerdings fern.

Brandenburg weist Vorwürfe gegen Tesla-Anhörung zurück

US-Autobauer Tesla will sein Werk in Grünheide bereits erweitern, teilweise in einem Wasserschutzgebiet. Darum geht es bei einer Anhörung von Kritikern. Umweltschützer bleiben der Anhörung fern und sagen warum.

Tesla weist Vorwürfe zum Arbeitsschutz zurück

Nach einem Bericht über sich häufende Arbeitsunfälle und Vorwürfen der IG Metall äußert sich Tesla. Der Autobauer sieht sich zu Unrecht angegriffen.

Arbeitsunfälle und mehrere Umwelt-Havarien in Tesla-Fabrik

In der Fabrik von Autobauer Tesla hat es seit der Bauphase mehrere schwere Arbeitsunfälle gegeben. Der Bundesarbeitsminister zeigt sich besorgt, die Brandenburger Landesregierung sieht dagegen nichts Ungewöhnliches.

Tesla hat bisher 26 Umwelt-Vorfälle in Grünheide gemeldet

Seit eineinhalb Jahren laufen in Brandenburg Tesla-Autos von den Bändern. Seit der Eröffnung hat es mehrere Vorfälle gegeben - so sind etwa Stoffe ausgetreten. Nun liegt eine Liste von Vorfällen…

Tesla weist Wasser-Bedenken für Ausbau in Brandenburg zurück

Das Wasser ist seit dem Bau der Tesla-Fabrik ein umstrittenes Thema. Nun will der US-Elektroautobauer das bestehende Werk optimieren und erweitern. Das löst Befürchtungen über Folgen für das Grundwasser aus.

Sorge um Folgen für Grundwasser – Tesla hat keine Bedenken

Der Elektroautobauer Tesla will seine Fabrik in Grünheide ausbauen. Der regionale Wasserverband erwartet negative Folgen für das Grundwasser. Tesla sieht keine Probleme.

Tesla produziert in Grünheide 5000 Autos wöchentlich

Seit rund einem Jahr stellt Tesla in Grünheide Elektroautos her. Das Ziel sind 500.000 Autos pro Jahr. Nun wurde die erste Hälfte des Produktionsplans erreicht.

Mehr als 10.000 Mitarbeiter bei Tesla in Grünheide

In seiner bisher einzigen europäischen Fabrik hat der US-Konzern eine wichtige Marke überschritten und kommt dem Ziel der ersten Ausbaustufe nah. Das Produktionsziel ist aber noch weit entfernt.

Gemeindevertreter machen Weg frei für Tesla-Erweiterung

Tesla darf sein mehrere Dutzend Hektar Land in Grünheide kaufen, wo es bereits eine Produktionsstätte hat. Dem wurde nun von Gemeinevertretern zugestimmt. Kritik kommt von Naturschützern.

Tesla plant Ausbau der Produktion in Grünheide

Die erste Autofabrik von Tesla in Deutschland produziert seit März offiziell. Noch ist die geplante Kapazität nicht erreicht und Tesla plant schon einen Ausbau.

Tesla fährt Produktion in deutscher Fabrik weiter hoch

Das deutsche Tesla-Werk bei Berlin ist zwar immer noch nicht ganz fertig, produziert aber bereits. Die Zahl der täglich hergestellten Autos hat sich gegenüber dem Sommer verdoppelt.

Legt Tesla die Batterieherstellung in Grünheide auf Eis?

Tesla-Chef Elon Musk hat das Ziel ausgerufen, die Fabrik in Grünheide bei Berlin auch zur weltgrößten Batteriefabrik zu machen. Ein neues US-Gesetz könnte diese Pläne möglicherweise ausbremsen.