• Mo. Sep 27th, 2021

Banken

  • Startseite
  • ING Deutschland: Echtzeitzahlungen auch für Privatkunden

ING Deutschland: Echtzeitzahlungen auch für Privatkunden

Seit November 2017 sind in Europa Überweisungen von Konto zu Konto binnen Sekunden technisch möglich. Nun bietet auch die Direktbank ING die Turboüberweisung an.

Zusammenschluss der Landesbausparkassen West und Nord

Mit Bausparverträgen soll es Menschen ermöglicht werden, irgendwann ihre eigenen vier Wände zu haben oder aufwendig zu renovieren. Doch das Geschäftsmodell ist in Nullzins-Zeiten unter Druck. Zwei Bausparkassen wollen nun…

Commerzbank erklärt Nachhaltigkeit zum zentralen Ziel

Die Commerzbank bekennt sich «ausdrücklich» zum Pariser Klimaabkommen und will dabei unterstützen, den nachhaltigen Umbau der Wirtschaft voranzutreiben.

Deutsche Bank distanziert sich von eigener Studie

Dass eine Bank sich öffentlich von einer Studie aus dem eigenen Haus distanziert, ist ungewöhnlich. Die schonungslose Kritik eines Analysten an Aufsicht und Politik ging Deutschlands größtem Geldhaus zu weit.

Große Lücken in der Finanzbildung junger Menschen

Wird an Schulen ausreichend über Wirtschaftsthemen informiert? Gleich zwei Umfragen unter jungen Menschen lassen Zweifel aufkommen. Die Mehrheit fühlt sich bei Begriffen wie Inflation oder EZB unsicher.

Deutsche-Bank-Chef: Weichen für größere Banken stellen

Europa braucht im scharfen internationalen Wettbewerb nach Ansicht von Christian Sewing größere Banken. Auch die Politik hat seiner Meinung nach noch Hausaufgaben zu machen.

Commerzbank setzt auf digitale Beratungszentren

Einst betrieb das Geldhaus ein engmaschiges Netz aus Filialen bundesweit. Nach einem radikalen Kahlschlag baut die Commerzbank nun digitale Beratungszentren auf.

DZ Bank dämpft nach Rekord im Halbjahr die Euphorie

So viel hat die DZ Bank in einem Halbjahr noch nie verdient. Doch die Doppelspitze vermeidet Jubelarien. Es gebe noch reichlich Unsicherheitsfaktoren.

DZ Bank mit Rekordergebnis im ersten Halbjahr

Nach einem Gewinn-Einbruch in der Corona-Krise kann die DZ Bank wieder positive Nachrichten vermelden. Für das erste Halbjahr steht ein Rekordgewinn zu Buche.

«Cum-Ex»-Schlüsselfigur Berger: Schweiz verfügt Auslieferung

Ein Prozess gegen den früheren deutschen Steueranwalt rückt näher. Er gilt als einer der Hauptdrahtzieher in einem der größten Steuerskandale - und wehrt sich gegen eine Auslieferung.

Sparkassenverband beschließt Reform der Institutssicherung

Im Falle einer Krise wollen die Sparkassen schnell handeln können. Ein zusätzlicher Sicherungsfonds soll dafür eingerichtet werden.

Dekabank erwartet überdurchschnittliches Ergebnis

Sparer und Sparerinnen suchen in der Zinsflaute nach Alternativen zum Sparbuch. Das schiebt das Geschäft der Dekabank kräftig an.

Girokarte als Zahlungsmittel beliebter als Bargeld

Der Trend zum Bezahlen ohne Scheine und Münzen hat in der Corona-Krise einen Schub erhalten. Für viele Verbraucher in Deutschland ist Bargeld heute weniger wichtig als vor zehn Jahren.

Förderbank KfW mit Milliardengewinn

Mit milliardenschweren Kredit-Programmen unterstützt die KfW die Wirtschaft in der Pandemie. Inzwischen schwächt sich die Nachfrage ab. Die Förderbank sieht darin ein gutes Zeichen.

Verbraucherschützer drohen mit neuer Kontogebühren-Klage

Banken müssen Kunden Kontogebühren erstatten, wenn diese ohne Zustimmung erhoben wurden - das besagt ein BGH-Urteil. Verbraucherschützer befürchten jedoch, Kunden könnte bei Forderungen gekündigt werden.

Konzernumbau: Commerzbank macht über halbe Milliarde Verlust

Nach dem schwungvollen Jahresauftakt hat die Commerzbank im zweiten Quartal kräftig Federn gelassen. Konzernchef Knof drückt beim Konzernumbau weiter aufs Tempo.

Deutsche Banken im Stresstest schwach

Wegen der Corona-Pandemie bekamen Europas Banken Galgenfrist. Nun setzten die Aufseher die Institute wieder unter Stress. Die Ergebnisse der deutschen Geldhäuser sind insgesamt schwach.

Banken im Stresstest: Aufseher veröffentlichen Ergebnisse

Wie krisenfest sind Europas Banken? In den vergangenen Monaten mussten die Institute wieder einige Szenarien durchrechnen. Eines ist schon jetzt klar: Durchfaller gibt es bei der Prüfung nicht.

Deutsche Bank mit bestem Halbjahr seit 2015

Die Deutsche Bank hat auch im zweiten Quartal gute Geschäfte gemacht. Der Vorstand hält das keineswegs für eine Momentaufnahme. Einige Belastungen muss Deutschlands größtes Geldhaus aber verarbeiten.

Erneut weniger Datenklau an Geldautomaten

Weniger Fälle, weniger Schaden: Datendiebe haben an Geldautomaten in Deutschland immer seltener Erfolg. Die Branche verweist auf ihre Investitionen in mehr Sicherheit.