• Mo. Apr 15th, 2024

Dax im Plus – Unsicherheit über EZB-Entscheid

Von

Mrz 16, 2023 , ,
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Fredrik von Erichsen/dpa)

Vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) lag der Dax am Mittwoch nach anfänglich deutlicheren Gewinnen leicht im Plus. Das Rettungspaket für die angeschlagene Credit Suisse hatte zunächst die Nerven der Investoren beruhigt. Vor den Aussagen der Notenbank ab diesem Donnerstag hielten jedoch dann viele Anleger lieber die Füße still. Gegen Mittag lag der deutsche Leitindex noch mit 0,73 Prozent im Plus bei 14.842,50 Punkten, nachdem er am Morgen nahezu 15.000 Zähler erreicht hatte.

Der Index der mittelgroßen Unternehmen MDax drehte unterdessen ins Minus und verlor zuletzt 0,25 Prozent auf 26.724,82 Punkte. Auch der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone gab einen Teil seiner Gewinne wieder ab, hier betrug der Zuwachs noch 0,70 Prozent auf 4063,11 Zähler.

Am Vortag war der Dax noch um mehr als drei Prozent auf den tiefsten Stand seit Anfang Januar gefallen. Auslöser waren Sorgen rund um die angeschlagene Schweizer Großbank Credit Suisse gewesen, nachdem erst zu Wochenbeginn die Turbulenzen rund um drei US-Banken die Märkte erschüttert hatten.