• Do. Jan 20th, 2022

Apple

  • Startseite
  • «Fortnite» könnte über Umweg auf iPhones zurückkehren

«Fortnite» könnte über Umweg auf iPhones zurückkehren

Mit einer heimlichen Funktion umgingen die Macher von «Fortnite» Apples Bezahlregeln und wurden deshalb aus dem App Store geschmissen. Jetzt könnte das Spiel über Umwege auf das iPhone zurückkehren.

Rekord: Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Der iPhone-Hersteller Apple stellt eine Bestmarke auf dem Finanzmarkt auf. Erstmals steigt der Börsenwert des Konzerns über drei Billionen Dollar - das gelang noch keinem anderen Unternehmen.

Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

Apple erreicht Börsenwert von 3 Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

Apple erreicht Aufschub bei Lockerung der App-Store-Regeln

Epic scheiterte mit einem eigenen iPhone-App Store. Ein Nebeneffekt waren neue Wege für App-Entwickler, Nutzer auf Bezahlwege außerhalb der Apple-Plattform hinzuweisen. Dies liegt aber auf Eis.

Chip-Engpässe und Corona-Ausfälle kosten Apple Milliarden

Der iPhone-Hersteller Apple hat seine Zahlen für das dritte Quartal präsentiert und die Erwartungen der Analysten damit enttäuscht.

USB-C soll Standard in Handys, Tablets und Co werden

In vielen Haushalten sammeln sich die Ladegeräte für Smartphones oder Tablets. Die EU-Kommission will dem ein Ende machen und schlägt einen einheitlichen Standard vor.

EU will einheitliche Handy-Ladebuchse einführen

Seit Jahren warten Verbraucherinnen und Verbraucher auf einheitliche Ladegeräte für Handy, Tablet und Co. Nun wird es ernst: Die EU-Kommission legt einen Vorschlag vor, der Apple vor den Kopf stößt.

iPhone 13 soll mit besserer Kamera überzeugen

Apple geht bei seinen neuen iPhones den bewährten Weg: Dank neuer Chips sollen Nutzer bessere Fotos und Videos machen können. Beim Design gibt es in diesem Jahr dagegen keine großen…

Apple setzt bei neuen iPhones auf bessere Kameras

Apple geht bei seinen neuen iPhones den bewährten Weg: Die Leistung neuer Chips wird genutzt, damit Nutzer bessere Fotos und Videos machen können. Beim Design gibt es dagegen keine großen…

Neue Generation von Apples iPhone erwartet

Wenn Apple ein Neuheiten-Event für September ansetzt, ist klar: Es gibt neue iPhones. Auch der Computer-Uhr Apple Watch soll diesmal die erste radikale Design-Änderung bevorstehen.

Neue Generation des Apple iPhones erwartet

Wenn Apple ein Neuheiten-Event für September ansetzt, ist klar: Es gibt neue iPhones. Auch der Computer-Uhr Apple Watch soll diesmal die erste radikale Design-Änderung bevorstehen.

Streit zwischen Apple und Epic geht in die nächste Runde

Nach dem Gerichtsurteil im Streit zwischen Apple und der Spielefirma Epic haben die Juristen das 180 Seiten dicke Urteil studiert. Die genauen Folgen für Verbraucher sind aber noch nicht abzusehen.

Apple-Geschäft boomt angeführt vom iPhone

Im Sommer läuft das Apple-Geschäft üblicherweise eher ruhig - doch in diesem Jahr sorgen auch Macs und iPads für gute Geschäfte. Zugleich ist die Geldmaschine iPhone nicht immun gegen Lieferengpässe.

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager

Die Spekulationen um ein Apple-Auto erhalten neue Nahrung: Der iPhone-Hersteller hat den ehemaligen BMW-Manager Ulrich Kranz ins Team geholt.

G7-Finanzminister einigen sich auf weltweite Digitalsteuer

Bisher nutzen vor allem Großkonzerne wie Apple und Google Steueroasen, um ihre Gewinne möglichst gering zu versteuern. Dem schieben die G7 nun einen Riegel vor.

Richterin nimmt Apple-Chef in die Mangel

Ein Prozess in Kalifornien kann verändern, wie man an Apps auf dem iPhone kommt. Auf der Verhandlungs-Zielgeraden nimmt die Richterin Tim Cook in die Mangel - er verteidigt das Geschäftsmodell.

EU-Kommission: Apple betreibt unfairen Wettbewerb

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hatte bei der EU Beschwerde eingereicht - Apple soll andere Anbieter von Apps in seinem Store benachteiligen. Die EU-Kommission gab Spotify nun recht.

Apple zum Jahresauftakt mit wuchtigem Wachstum

Der iPhone-Hersteller Apple hat starke Quartalszahlen vorgelegt: Der Konzern konnte seinen Gewinn verdoppeln und profitiert vor allem auch vom europäischen Markt.

Apple fordert Intel mit dünnem Desktop-iMac heraus

Die jahrelange Entwicklung eigener Chips zahlt sich für Apple aus: Der iPhone-Konzern kann mit einem dünnen iMac-Desktop auftrumpfen. Zudem sollen Apple-Geräte weltweit zusammenarbeiten.