• Sa. Mai 18th, 2024

Monat: April 2024

  • Startseite
  • Medien: Binance-Gründer zu vier Monaten Haft verurteilt

Medien: Binance-Gründer zu vier Monaten Haft verurteilt

Er dürfte der reichste Insasse in einem US-Gefängnis werden: Der Gründer der Kryptowährungsbörse Binance soll für vier Monate in Haft. Der Richter blieb deutlich unter dem Antrag der Anklage.

Telekom macht in Tarifgesprächen Angebot – Verdi winkt ab

Manch Telekom-Kunde könnte es gemerkt haben: Wegen Warnstreiks fiel manch Techniker-Termin aus oder die Wartezeit in der Hotline verlängerte sich. Der Tarifkonflikt dürfte weitergehen.

Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn leicht gewachsen

Die deutsche Wirtschaft müht sich aus der Flaute. Das Gröbste scheint überstanden, es bleiben aber reichlich Herausforderungen.

Dax büßt ein Prozent ein

Kalte Dusche für die Anleger am deutschen Aktienmarkt: Belastet von schwachen Autowerten nach enttäuschenden Zahlen aus der Branche, gab der Dax am Dienstag merklich nach. Im späten Handel weitete sich…

Verkaufs-Krimi bei Paramount eskaliert mit Chefwechsel

Pläne zum Verkauf des Hollywood-Konzerns Paramount lösen Turbulenzen aus. Jetzt wird der Chef durch ein Manager-Trio ersetzt.

McDonald’s weiter von Nahost-Konflikt gebremst

Die Filialen der US-Burger-Kette werden derzeit in muslimisch geprägten Ländern boykottiert. Das wirkt sich auf die Geschäftszahlen aus.

Wegen hoher Streikkosten: Lufthansa geht auf Sparkurs

Die Streiks großer Personalgruppen haben der Lufthansa das erste Quartal verhagelt. Mit dem teuren Tariffrieden richten sich die Blicke nun auf die Kosten im anstehenden Sommer-Flugplan.

McDonald’s weiter von Nahost-Konflikt gebremst

Die Filialen der US-Burger-Kette werden derzeit in muslisch gesprägten Ländern boykottiert. Das wird auch in den Umsatzzahlen sichtbar.

Deutsche Wirtschaft zu Jahresbeginn leicht gewachsen

Die deutsche Wirtschaft müht sich aus der Flaute. Das Gröbste scheint überstanden, es bleiben aber reichlich Herausforderungen.

Zahl der Arbeitslosen sinkt im April um 20.000

Die Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt fällt in diesem Jahr nur verhalten aus, weil die Konjunktur weiter schwächelt. Immerhin läuft es bei den Lehrstellen etwas besser.

Dax wenig bewegt

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auch am Dienstag eine klare Positionierung gescheut. Angesichts einer Flut von Geschäftszahlen und Wirtschaftsdaten sowie vor der Feiertagspause am Mittwoch schaffte der Dax im…

Mehr Umsatz und bessere Stimmung im Einzelhandel

Die Einzelhändler bewerten ihre Lage etwas weniger negativ und machten zuletzt mehr Umsatz. Beim Münchner Ifo-Institut sieht man sie im laufenden Jahr sogar als Stütze der Gesamtwirtschaft.

Preise für Brot und Brötchen überdurchschnittlich gestiegen

Höhere Energie- und Rohstoffkosten haben das Grundnahrungsmittel Brot in den vergangenen Jahren deutlich teurer gemacht. Zuletzt stiegen die Preise jedoch etwas weniger stark.

Adidas verzeichnet robustes Wachstum – außer in Nordamerika

Mit Ausnahme einer Weltregion stimmen die Adidas-Zahlen im ersten Quartal. Unter dem Strich steht ein deutlicher Gewinn.

VW trotz schwachen Jahresbeginns zuversichtlich

Volkswagen bleibt trotz zuletzt schleppender Geschäfte optimistisch. Die Nachfrage ziehe bereits wieder an, auch nach E-Autos. Zum Sorgenkind wird aber überraschend die bisherige Ertragsperle Audi.

Mercedes-Benz mit deutlich schwächerem Jahresstart

Umsatz und Vorsteuerergebnis der Stuttgarter gingen im ersten Quartal spürbar zurück, der Konzerngewinn ebenso. Die Jahresprognosen bestätigte der Autobauer aber.

Wegen hoher Streikkosten: Lufthansa geht auf Sparkurs

Die Streiks großer Personalgruppen haben der Lufthansa das erste Quartal verhagelt. Mit dem teuren Tariffrieden richten sich die Blicke nun auf die Kosten im anstehenden Sommer-Flugplan.

Verkaufs-Krimi bei Paramount eskaliert mit Chefwechsel

Pläne zum Verkauf des Hollywood-Konzerns Paramount lösen Turbulenzen aus. Jetzt wird der Chef durch ein Manager-Trio ersetzt.

Samsung mit kräftigem Gewinnsprung

Für den südkoreanischen Elektronikkonzern Samsung laufen die Geschäfte gut. Steigende Preise in der Chipbranche und der KI-Boom sorgen für deutliche Zuwächse.

Heil fordert Stahl-Konzepte vom Thyssenkrupp-Management

Viele Tausend Stahlbeschäftigte protestieren in Duisburg gegen das Management des Mutterkonzerns. Bundes- und Landespolitik zeigen sich solidarisch.