• So. Apr 14th, 2024

Fangmengen

  • Startseite
  • Erneut strenge Ostsee-Fanglimits erwartet

Erneut strenge Ostsee-Fanglimits erwartet

Ehemals große Fischbestände in der Ostsee stecken in der Krise und mit ihnen die Fischerei. Nächste Woche werden wieder strenge EU-Fangbeschränkungen erwartet. Bei den Beständen gibt es aber auch Hoffnung.

EU, Norwegen und UK einigen sich auf Fischfangmengen

Weniger Seelachs, Scholle und Hering, dafür mehr Schellfisch und Wittling. Die EU, Großbritannien und Norwegen haben sich auf Fangmengen für Nordseefisch geeinigt.