• Mo. Jun 24th, 2024

Ladeinfrastruktur

  • Startseite
  • Daimler-Truck-Vorständin beklagt fehlende Ladeinfrastruktur

Daimler-Truck-Vorständin beklagt fehlende Ladeinfrastruktur

Die Infrastruktur ist aktuell für Lkw-Kunden die größte Herausforderung. Daimler-Truck-Vorständin Radström spricht von 45.000 Ladepunkten bis 2030, um den Fahrplan zur Elektromobilität einzuhalten.

Regierung macht Tempo bei Schnellladenetz für E-Autos

Für die Langstreckentauglichkeit von E-Autos ist gerade das schnelle Laden entscheidend. Doch bisher fehlen öffentliche Lademöglichkeiten dafür weitgehend, was auch den Ausbau der Elektromobilität behindert.