• Do. Mai 26th, 2022

Dienstleistungen

  • Startseite
  • 400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

400.000 Jobs in Deutschland hängen am App-Store von Apple

In Europa sollen Konzerne wie Apple in ihre Schranken verwiesen werden sollen. Der iPhone-Hersteller verweist zugleich auf die Bedeutung der App-Ökonomie.

Eine Milliarde Matrixcode-Marken: Post zufrieden

1,4 Milliarden Briefmarken pro Jahr verkauft die Post in Deutschland. Seit einigen Monaten nun auch besonders sichere mit einem speziellen Kennzeichen.

Ex-Wirecard-Chef Braun wehrt sich gegen Vermögensarrest

Der frühere Wirecard-Vorstandsvorsitzende Braun war Milliardär. Nun muss der Österreicher die Verarmung fürchten. Der Insolvenzverwalter Jaffé versucht, Brauns Vermögensreste für die Gläubiger zu sichern.

Der langsame Abschied vom Briefträger

Er gehört noch immer zum Alltag, obgleich seine Bedeutung abnimmt: der Briefträger. Doch vielerorts macht er Platz für eine andere Zustell-Art.

Deutsche Post: Bald wieder Zunahme des Paketvolumens

Während der Pandemie brummte das Geschäft. Zuletzt ging das Paketvolumen aber stark zurück. Die Post zeigt sich dennoch optimistisch: Die Paketmengen sollen auch unabhängig von Corona wieder steigen.

Wachstum und Gewinn bei der Deutschen Post

Jahrelang geht es beim Paketgeschäft nach oben, angekurbelt durch den Online-Handel. Die Corona-Pandemie ist dann ein zusätzlicher Wachstumstreiber. Das ist vorbei - trotzdem schlägt sich der Branchenriese gut.

Paketbranche erwägt den Sendungstransport im Nahverkehr

Deutschlands Paketbranche nimmt den Transport im öffentlichen Nahverkehr in den Blick. Eine Studie kommt zu dem Schluss: der Pakettransport in Regionalbahnen oder S-Bahnen hat großes Potenzial.

Post installiert Hunderte Packstationen an Bahnhöfen

Packstationen an Bahnhöfen sehen künftig etwas anders aus: Eine Seite der Abhol-Automaten ist weiterhin gelb, die andere Seite blau. Die beiden Farben visualisieren einen Schulterschluss zweier Konzerne.

Deutsche Post DHL baut Paket-Abholstationen an Bahnhöfen

Post und Bahn arbeiten zusammen: An Bahnhöfen sollen Hunderte neue Packstationen entstehen, ein großer Teil schon in diesem Jahr.

Keine Annäherung im Tarifkonflikt um Flughafen-Sicherheit

Sicherheit wird an Flughäfen besonders groß geschrieben. Die dafür zuständig sind, hätten mehr verdient, meint Verdi - und rief zum härtesten Warnstreik der Tarifrunde. Bewegung gibt es bislang nicht.

Die Zeit der Paket-Rekordmengen der Post ist vorerst vorbei

Die Deutsche Post legt glänzende Jahreszahlen vor - eigentlich ein Grund zum Feiern im Bonner Post-Tower. Doch die Stimmung ist gedrückt.

Carsharing-Angebote in Deutschland wachsen

Auf Deutschlands Straßen sind immer mehr Carsharing-Autos unterwegs. Der Branchenverband verzeichnet ein deutliches Plus. Aber nicht alle Orte profitieren von dem Trend.

Die Post macht dicken Gewinn

Die Deutsche Post freut sich über den höchsten Gewinn in der Unternehmensgeschichte. Zu verdanken hat der Konzern dies unter anderem dem Paketboom im Online-Handel.

Delivery Hero setzt weiter auf rasantes Wachstum

Der Berliner Lieferdienst Delivery Hero blickt vor allem auf den Weltmarkt. Übernahmen und Investitionen sorgen für schnelles Wachstum bei hohen Verlusten. Deutschland bleibt dabei höchstens ein Versuchslabor.

Auch Rotterdam verbietet Lagerräume von Online-Diensten

Innerhalb von zehn Minuten soll der Einkauf beim Kunden vor der Tür stehen. Was als attraktives Angebot gemeint ist, bringt allerdings schon eine weitere Stadt in den Niederlanden auf die…

Paketbranche vermeldet Rekordmengen im Weihnachtsgeschäft

Die Bestellfreude deutscher Haushalte scheint ungebremst. Noch mehr Pakete als im Vorjahr sind versendet worden. Die Unterschiede bei den Wachstumszahlen sind jedoch deutlich.

Lieferando stockt Stundenlohn für Fahrer auf

Die Arbeitsbedingungen bei Essenslieferdiensten stehen immer wieder in der Kritik. Branchenprimus Lieferando hat den Stundenlohn für seine Fahrer erhöht. Gut, aber nicht gut genug?

Briefporto wird teurer – Standardbrief kostet 85 Cent

Wer ganz analog Briefe versenden möchte, zahlt ab dem neuen Jahr mehr. Das Porto erhöht sich. Können alte Briefmarken trotzdem noch verwendet werden?

Delivery Hero gibt Liefergeschäft in Deutschland wieder auf

Die Konkurrenz zu stark? Nach nur wenigen Monaten zieht sich Delivery Hero mit seinem Foodpanda-Lieferdienst aus Deutschland wieder zurück. Übrig bleiben soll eine Entwicklungsabteilung in Berlin.

Warnstreik bei Wisag lässt in Frankfurt Flüge ausfallen

Beim Dienstleister Wisag am Frankfurter Flughafen hängt kurz vor Weihnachten der Haussegen schief. Die coronagestresste Belegschaft legt bereits zum zweiten Mal die Arbeit nieder.