• Do. Jun 20th, 2024

Krieg

  • Startseite
  • ILO: Verheerende Arbeitslosigkeit im Gazastreifen

ILO: Verheerende Arbeitslosigkeit im Gazastreifen

Der Gaza-Krieg wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt aus. Die Internationale Arbeitsorganisation hat die Arbeitslosigkeit analysiert.

ILO: Verheerende Arbeitslosigkeit im Gazastreifen

Der Gaza-Krieg wirkt sich auch auf den Arbeitsmarkt aus. Die Internationale Arbeitsorganisation hat die Arbeitslosigkeit analysiert.

Treffen der G20-Finanzminister endet ohne Abschlusserklärung

Seit dem Ukraine-Krieg fällt es den G20-Staaten schwer, gemeinsame Worte zu finden. Das Finanzminister-Treffen macht keine Ausnahme - weil Staaten nicht wollen, dass der Krieg ausgeklammert wird.

Treffen der G20-Finanzminister endet ohne Abschlusserklärung

Seit dem Ukraine-Krieg fällt es den G20-Staaten schwer, gemeinsame Worte zu finden. Das Finanzminister-Treffen macht keine Ausnahme - weil Staaten nicht wollen, dass der Krieg ausgeklammert wird.

Deutsche Wirtschaft will stärker in der Ukraine investieren

Seit 20 Monaten kämpft die Ukraine gegen Russland. Deutsche Firmen sehen dennoch Potenzial für Investitionen. Die Ukraine will auch ihre Verteidigungsindustrie ausbauen - mit deutscher Hilfe.

Bundesregierung unterstützt Energieversorgung in der Ukraine

Russland hatte zuletzt vermehrt die Energieversorgung der Ukraine angegriffen. Vor allem im Winter bei niedrigen Temperaturen wird das immer mehr zum Problem. Deutschland will helfen.

Bericht: 4,3 Milliarden Schaden für Agrarsektor der Ukraine

Beschädigte Flächen oder Verseuchung durch Minen: In der Ukraine ist durch den russischen Angriffskrieg für die Landwirtschaft bisher ein Schaden im Milliardenbereich entstanden, heißt es in einem Bericht.