• Mi. Jun 23rd, 2021

Elektronik

  • Startseite
  • Chipfertiger Globalfoundries steckt Milliarden in Ausbau

Chipfertiger Globalfoundries steckt Milliarden in Ausbau

Chips sind während der Corona-Pandemie zu einem raren Gut geworden - und die Nachfrage steigt weiter rasant. Einer der größten Chipfertiger steckt nun viel Geld in den Ausbau der Produktion.

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager

Die Spekulationen um ein Apple-Auto erhalten neue Nahrung: Der iPhone-Hersteller hat den ehemaligen BMW-Manager Ulrich Kranz ins Team geholt.

Bosch eröffnet Chipfabrik in Dresden

In einer Zeit, in der Halbleiter weltweit knapp sind, eröffnet Bosch eine neue Fabrik in Sachsen. Die Produktion soll im Juli starten und damit eher als geplant. Bringt das Entspannung…

Samsung stockt Investitionen in Chip-Technologie auf

Weltweit erhöhen große Chip-Hersteller wegen der Knappheit von Halbleiter-Modulen ihre Investitionen. Auch Samsung legt nach. Unterstützung auch für andere Unternehmen kommt von der Regierung.

Chip-Mangel könnte weitere Branchen treffen

Bislang ist vor allem die Autosparte von Lieferengpässen bei Halbleitern betroffen. Künftig könnte auch die Beschaffung eines Routers oder der Kauf eines Kühlschranks zur Geduldsprobe werden.

Osrams Tage an der Börse sind gezählt

Der Leuchtmittelhersteller Osram soll vom Börsenhandel verschwinden. Der Mehrheitseiger AMS will es so. Noch liegt aber ein erheblicher Anteil der Aktien in anderen Händen.

Familie von Ex-Samsung-Chef zahlt Milliarden Erbschaftsteuer

Nach dem Tod des früheren Samsung-Chefs Lee Kun Hee kommt auf die Hinterbliebenen eine saftige Erbschaftsteuer zu. Den Milliardenbetrag will die Familie in Raten zahlen. Details sind noch unklar.

Sony spielt Rekordgewinn ein

Die Playstation war schon immer eine tragende Säule von Sony - in der Corona-Krise wurde Gaming aber zum Abstand wichtigsten Geschäft für den japanischen Elektronik-Riesen.

Nach Übernahmeangebot: Toshiba-Chef tritt überraschend ab

Die jüngste Übernahme-Offerte für Toshiba hat offenbar im Management einen heftigen Streit entfacht. Nun nimmt der Chef des japanischen Technologiekonzerns seinen Hut.

Finanzinvestor CVC greift nach Toshiba

Ein Bilanzskandal und Probleme im Atomgeschäft hatten das einstige Vorzeigeunternehmen Toshiba vor Jahren in eine schwere Krise gestürzt. Nun steht ein milliardenschweres Übernahmeangebot im Raum.

Chip-Nachfrage befeuert Ausbaupläne im «Silicon Saxony»

Ohne Halbleiter geht in der vernetzten Welt nichts. Sie werden unter anderem in Sachsen produziert, wo der Boom spürbar ankommt.

Sonos bestätigt Einstieg ins Geschäft mit Auto-Lautsprechern

Ein Foto von Audi hat enthüllt, dass der Lautsprecher-Spezialist Sonos sich als Auto-Ausstatter versucht. Für die Firma ist es ein großer Schritt - doch die Konkurrenz in dem Geschäft ist…

Corona prägt Elektronik-Markt 2020

Teils geschlossene Elektronikmärkte haben die Kauflaune der Verbraucher nicht gebremst. Vor allem Fernseher, Laptops und Küchengeräte sind gefragt.

Osrams Geschäfte laufen wieder besser

Bei Osram laufen die Geschäfte dank starker Nachfrage aus der Auto- und Elektronikbranche wieder besser. Auch die Mutter AMS meldet wieder bessere Zahlen. Von einem Bereich wollen sich die Münchner…

Starkes Quartal für Sony dank Playstation

Die neue Playstation 5 war im vergangenen Weihnachtsgeschäft kaum zu bekommen - doch auch mit Lieferengpässen verhalf sie Sony zu einem starken Quartal. Auch bei TV-Geräten stellte der japanische Elektronik-Riese…

Online-CES startet mit Roll-Smartphone und Haushaltsroboter

Eine Gadget-Messe, bei der man nichts ausprobieren kann: Die CES gibt es in diesem Jahr nur im Internet statt in riesigen Hallen in Las Vegas. Der Show nimmt das die…