• Do. Mai 26th, 2022

Elektronik

  • Startseite
  • Vorwerk wächst trotz Ukrainekriegs und Pandemie

Vorwerk wächst trotz Ukrainekriegs und Pandemie

Ob Thermomix oder Kobold-Staubsauger: Der Hausgerätehersteller profitiert in der Pandemie von seinem Direktvertrieb. Trotzdem ist umstritten, ob die Verkaufspartys im Zeitalter des Onlinehandels Zukunft haben.

Zeiss setzt Wachstumstrend im ersten Halbjahr fort

Der Konzern hat im aktuellen Geschäftsjahr erneut zugelegt. Der Umsatz des Herstellers von Elektronik- und Optikkomponenten ist innerhalb von sechs Monaten um ein Fünftel gestiegen.

Siemens zieht sich aus Russland zurück – weniger Gewinn

Nach 170 Jahren verlässt Siemens Russland. Das drückt im abgelaufenen zweiten Geschäftsquartal kräftig auf das Ergebnis und könnte weitere Belastungen bringen - trotzdem hält der Konzern an der Jahresprognose fest.

Apple lässt iPod-Player nach über zwei Jahrzehnten auslaufen

Der iPod gab dem Musikmarkt einst so etwas wie einen Digital-Schub und ebnete Apple den Weg für den Einstieg in den Smartphone-Markt mit dem iPhone.

Zeiss und Siemens Energy gründen Joint Venture

Makerverse soll an den Start gehen. Das Unternehmen hat sich auf 3D-Druck-Verfahren spezialisiert.

Chefwechsel bei Infineon: Letzte Hauptversammlung einer Ära

Reinhard Ploss hat zum letzten Mal als Infineon-Chef den Aktionären sein Unternehmen erklärt. Ende März übergibt er den Konzern in gutem Zustand an seinen Nachfolger.

Intel will Konkurrent Tower kaufen

Für rund 5,4 Milliarden Dollar: US-Mikrochipkonzern Intel ist mit dem israelischen Halbleiter-Hersteller Tower Semiconductor einig. Die Übernahme soll binnen zwölf Monaten über die Bühne gehen.

Lob und Protest bei Siemens Hauptversammlung

Siemens erlebt einen «beispiellosen Boom» beim Auftragseingang und kräftige Anstiege bei Gewinn und Umsatz. Auf der Hauptversammlung gibt es Lob - doch die Beschäftigten protestieren.

Siemens mit starken Quartalszahlen vor Hauptversammlung

Ein «beispielloser Boom» beim Auftragseingang und kräftige Anstiege bei Gewinn und Umsatz: Siemens ist im neuen Geschäftsjahr gut unterwegs.

Infineon erhöht Prognosen nach starkem Jahresstart

Der Halbleiterkonzern Infineon kommt dank hoher Nachfrage stark ins neue Geschäftsjahr und hebt seine Vorhersage an. Der scheidende Chef Reinhard Ploss übergibt ein Unternehmen in gutem Zustand.

Spider-Man treibt Sony-Gewinn hoch – Engpass bei PS5-Konsole

Auch ein Jahr nach dem Marktstart ist Sonys Playstation 5 wegen der globalen Chip-Krise schwer zu bekommen. Der Konzern kann aber auf Hilfe von Spider-Man und Apples neuem iPhone bauen.

China erlaubt Siltronic-Übernahme durch Globalwafers

Grünes Licht für den Deal aus China - unter Auflagen. Die Entscheidung des Bundeswirtschaftsministerium steht indes noch aus.

Über 40.000 Besucher bei deutlich kleinerer CES-Messe

Einem vergleichsweise kleinem Publikum präsentieren Aussteller ihre Produkte bei der diesjährigen Technik-Messe CES in Las Vegas. Google, Amazon, General Motors sagten kurzfristig ihre Teilnahme ab.

Sony zeigt Auto-Prototypen – Hyundai setzt auf Roboter

Seit Jahren wird gerätselt, ob Apple unter die Autobauer geht. Doch stattdessen könnte Sony der erste Elektronik-Riese mit eigenem Fahrzeug werden. Unterdessen setzt der Autokonzern Hyundai auf Roboter.

Rekord: Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Der iPhone-Hersteller Apple stellt eine Bestmarke auf dem Finanzmarkt auf. Erstmals steigt der Börsenwert des Konzerns über drei Billionen Dollar - das gelang noch keinem anderen Unternehmen.

Tech-Branche erwartet zum CES-Start gebremstes Wachstum

Die Technik-Messe steht im Schatten der Omikron-Variante - mit weniger Teilnehmern und Premieren. Zudem drohen fortlaufende Probleme in Lieferketten das zuletzt rasante Wachstum der Branche abzuwürgen.

Apple erreicht Börsenwert von drei Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

Apple erreicht Börsenwert von 3 Billionen Dollar

Allein 2021 steigt der Kurs von Apple an der Börse um mehr als ein Drittel. Das Unternehmen hat den höchsten Börsenwert erreicht, den es jemals gab.

Xiaomi eröffnet Werk für E-Autos in Peking

Im März diesen Jahres kündigte Xiaomi an, ins Elektroautogeschäft einsteigen zu wollen. Nun wird es konkret. Ab 2024 sollen 300.000 pro Jahr produziert werden.

Deutschland importiert mehr Unterhaltungselektronik

Spielekonsolen und Kopfhörer sind gefragt in Corona-Zeiten. Der Import von Unterhaltungselektronik legt kräftig zu. Dabei steht das traditionell besonders starke Weihnachtsquartal noch aus.