• Sa. Mai 18th, 2024

Gesundheit

Hitze belastet viele im Job

Sommer, Sonne, Sonnenschein - was früher oft ein Grund zur Freude war, wird heute deutlich kritischer gesehen. Gerade am Arbeitsplatz wird Hitze zum Problem, wie eine neue Umfrage zeigt.

Hitze belastet viele im Job

Sommer, Sonne, Sonnenschein - was früher oft ein Grund zur Freude war, wird heute deutlich kritischer gesehen. Gerade am Arbeitsplatz wird Hitze zum Problem, wie eine neue Umfrage zeigt.

Fast jeder Vierte stark durch Hitze bei der Arbeit belastet

Heiße Sommertage sind längst nicht mehr automatisch ein Grund zur Freude: Extreme Hitze wird für viele bei der Arbeit zum Problem, wie eine neue Umfrage zeigt.

Fast jeder Vierte stark durch Hitze bei der Arbeit belastet

Heiße Sommertage sind längst nicht mehr automatisch ein Grund zur Freude: Extreme Hitze wird für viele bei der Arbeit zum Problem, wie eine neue Umfrage zeigt.

Netz der Apotheken dünnt weiter aus

Eine Apotheke in der Nähe ist vielen Patienten wichtig. Aber die Branche steht weiter unter Druck. Was heißt das für die Zahl der Standorte?

Senioren werden für Fitnessbranche wichtiger

In den sozialen Netzen mögen junge Fitness-Influencer das Bild dominieren - aber die Sportbranche schielt auch auf ältere Semester. Rentner träumen vom ewigen Leben, Studios von neuen Einnahmen.

Fitnessstudios haben so viele Mitglieder wie vor Corona

Wer fit bleiben will, kann ins Fitnessstudio gehen. Die Mitgliederzahlen dieser Anlagen brachen in Coronazeiten ein, doch die Katerstimmung in der Branche ist längst überwunden.

Senioren werden für Fitnessbranche wichtiger

In den sozialen Netzen mögen junge Fitness-Influencer das Bild dominieren - aber die Sportbranche schielt auch auf ältere Semester. Rentner träumen vom ewigen Leben, Studios von neuen Einnahmen.

Umfrage: Angst vor Krieg und Krisen großer Stressfaktor

Die Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Leiden ist in den vergangenen stark gestiegen, ebenso die Zahl der Berufsunfähigkeiten. Zur seelischen Belastung trägt die unsichere Weltlage bei.

Umfrage: Angst vor Krieg und Krisen großer Stressfaktor

Die Zahl der Krankschreibungen wegen psychischer Leiden ist in den vergangenen stark gestiegen, ebenso die Zahl der Berufsunfähigkeiten. Zur seelischen Belastung trägt die unsichere Weltlage bei.

Aktie von WeightWatchers fällt um nahezu ein Fünftel

WeightWatchers steht unter Druck. Anleger fragen sich, was die steigende Verbreitung von Abnehm-Medikamenten für das klassische Diät-Geschäft bedeuten wird. Nun steigt auch noch Oprah Winfrey aus.

Aktie von WeightWatchers fällt um nahezu ein Fünftel

WeightWatchers steht unter Druck. Anleger fragen sich, was die steigende Verbreitung von Abnehm-Medikamenten für das klassische Diät-Geschäft bedeuten wird. Nun steigt auch noch Oprah Winfrey aus.

Klinik-Gründer Bernard große Broermann verstorben

Er war Gründer von Deutschlands größtem Krankenhausträger in Familienbesitz. Nun ist Asklepios-Gesellschafter Bernard große Broermann im Alter von 80 Jahren gestorben.

E-Krankmeldungen: Zahl der Bescheinigungen wurde übertroffen

In diesem Jahr wurden Krankmeldungen erstmals verpflichtend elektronisch erfasst. Das Verfahren habe sich etabliert, heißt es vom Kassen-Spitzenverband. Es wurden mehr Krankmeldungen abgerufen als erwartet.

E-Krankmeldungen: Zahl der Bescheinigungen wurde übertroffen

In diesem Jahr wurden Krankmeldungen erstmals verpflichtend elektronisch erfasst. Das Verfahren habe sich etabliert, heißt es vom Kassen-Spitzenverband. Es wurden mehr Krankmeldungen abgerufen, als erwartet.

Curevac: Entscheidung im Patentstreit erwartet

Wegen Verpflichtungen, die das Unternehmen im turbulenten Corona-Jahr 2020 einging, schreibt der Impfstoffentwickler Curevac Verluste. Und dann ist da noch der Patentstreit mit dem Wettbewerber Biontech.

Curevac: Entscheidung im Patentstreit erwartet

Wegen Verpflichtungen, die das Unternehmen im turbulenten Corona-Jahr 2020 einging, schreibt der Impfstoffentwickler Curevac Verluste. Und dann ist da noch der Patentstreit mit dem Wettbewerber Biontech.

Fresenius streicht Dividende nach Staatshilfen für Kliniken

Deutschlands größter Klinikbetreiber hat Energiehilfen der Bundesregierung für seine Krankenhäuser in Anspruch genommen - doch die waren an Auflagen geknüpft. Das bekommen die Aktionäre zu spüren.

Fresenius kommt bei Umbau voran: Was wird aus der Dividende?

Der Gesundheitskonzern hat schwierige Jahre in der Pandemie hinter sich. Nun geht es bei Deutschlands größtem Klinikbetreiber aufwärts. In der Bredouille steckt Fresenius aber wegen Energiehilfen.

Viele Beschäftigte leiden unter psychischen Problemen

Psychische Belastungen sind nach wie vor ein großes Problem vieler Beschäftigter in Betrieben. Doch je mehr Vertrauen Mitarbeiter in die Zukunftsfähigkeit ihrer Firma haben, desto besser geht es ihnen.