• Sa. Okt 1st, 2022

Dax reduziert Gewinne

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Fredrik von Erichsen/dpa)
Börse in Frankfurt:

Ein sich abzeichnendes weiteres Hilfspaket für die US-Wirtschaft hat am Mittwoch dem deutschen Aktienmarkt zeitweise kräftige Impulse verliehen. Zum Schluss jedoch reduzierte der Dax sein Plus auf 0,47 Prozent.

Mit 13.340,26 Punkten ging der Leitindex aus dem Handel, nachdem er am Vormittag mit 13.454 Punkten noch dicht an sein Corona-Hoch von Anfang September heranrückte.

Vor dem Treffen am Abend zwischen dem britischen Premier Boris Johnson und der EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen zum Brexit-Deal und vor der morgigen Sitzung der Europäischen Zentralbank (EzB) wollten einige Anleger offenbar nicht mehr ganz so mutig sein, hieß es aus dem Handel.

Der MDax der mittelgroßen Werte markierte zunächst eine weitere Bestmarke, gab aber zum Handelsende ebenfalls nach und schloss mit 0,11 Prozent im Minus auf 29.620,95 Punkte. Und auch an der Wall Street feierten die Anleger zur Wochenmitte weitere Rekorde, ehe die Kurse ins Minus drehten.

Copyright 2020, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten,