• Fr. Sep 17th, 2021

Blockade

  • Startseite
  • Blockade im Suezkanal landet vor Gericht

Blockade im Suezkanal landet vor Gericht

Fast eine Woche lang blockierte die «Ever Given» die wichtige Schifffahrtsstraße zwischen Asien und Europa. Nun zieht der Eigentümer des Frachters vor Gericht - es geht um hunderte Millionen Euro.

«Ever Given» darf Suezkanal nicht verlassen

Sechs Tage lang blockierte das querstehende Containerschiff «Ever Given» die Durchfahrt durch den Suezkanal. Das kostete viel Geld. Aber wer zahlt jetzt?

Behörde beginnt Untersuchungen zur Blockade des Suezkanals

Am Suezkanal pfeift der Wind oft mit hoher Geschwindigkeit über das Wasser. Crews sind darauf eigentlich eingestellt. Ermittler sollen nun klären, wie die «Ever Given» trotzdem auf Grund laufen konnte.

Nach Suezstau: Europa bereitet sich auf großen Andrang vor

Nach der Havarie des Frachters «Ever Given» war das Nadelöhr Suezkanal knapp eine Woche für die Schifffahrt blockiert. Die Folge: Schiffe stauten sich an beiden Enden des Kanals.

Schiffsverkehr im Suezkanal wieder angelaufen

Das Nadelöhr Suezkanal ist wieder frei für die internationale Schifffahrt. Nach der erfolgreichen Bergung des quergestellten Frachters «Ever Given» warten noch Hunderte Schiffe auf die Weiterfahrt.

Trump setzt riesiges Konjunkturpaket in Kraft

Monatelang rangen Demokraten und Republikaner um ein weiteres Konjunkturpaket. Nach der Einigung durchkreuzte Trump überraschend die Pläne. Seine Kernforderung dürfte er aber kaum durchsetzen.