• Di. Jul 16th, 2024

IAA

  • Startseite
  • Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden
Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden

Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden

Nach den Protesten gegen die IAA sind sowohl die Gegner der Messe als auch die Polizei zufrieden. Vor allem die Demonstrationen verliefen deutlich ruhiger als vor zwei Jahren.

Friedlicher Protest zum IAA-Abschluss

Friedlicher Protest zum IAA-Abschluss

Die Auto- und Mobilitätsmesse IAA in München ist erneut von zahlreichen Protesten begleitet worden. Zum Abschluss kommen noch einmal mehrere Tausend Gegner.

IAA-Proteste: Symbolische Hausbesetzung und Straßenblockade

IAA-Proteste: Symbolische Hausbesetzung und Straßenblockade

«Die Erde brennt, wann brennt die IAA?»: Die Proteste gegen die Automesse steuern am Wochenende auf einen Höhepunkt zu.

Der lange Weg zum bezahlbaren E-Auto

Der lange Weg zum bezahlbaren E-Auto

Die hohen Preise für E-Autos haben die Nachfrage nach den Stromern zuletzt deutlich gebremst. Ändern wird sich das nach Einschätzung von Experten erst in einigen Jahren.

Bosch-Chef fordert Modernisierung des Bildungssystems

Bosch-Chef fordert Modernisierung des Bildungssystems

Werden gut qualifizierte Entwickler in Deutschland zur Mangelware? Wegen des Fachkräftemangels fordert Stefan Hartung ein moderneres Bildungssystem. Sonst könne künftig eher anderswo entwickelt werden.

Baerbock mahnt Autobauer: «Abhängigkeiten reduzieren»

Baerbock mahnt Autobauer: «Abhängigkeiten reduzieren»

Die Außenministerin ist zu Besuch auf der Automesse IAA in München und spricht von neu gemischten Karten auf dem Automobilmarkt.

Greenpeace-Aktivisten stören Kanzlerrundgang auf der IAA

Greenpeace-Aktivisten stören Kanzlerrundgang auf der IAA

«Nicht mehr Autos - mehr Bahn, Herr Scholz». Mit dieser Forderung gehen Greenpeace-Aktivisten bei der Automesse IAA auf die Barrikaden.

Kanzler Scholz lobt Stärke der deutschen Autoindustrie

Kanzler Scholz lobt Stärke der deutschen Autoindustrie

Bei der Eröffnung der IAA machte die Autobranche dem Regierungschef ihre Sorge um den Standort Deutschland deutlich, Klimaaktivisten störten den Rundgang des Kanzlers. Beides beeindruckte ihn wenig.

Diskussion über verknüpfte Mobilität auf der IAA

Diskussion über verknüpfte Mobilität auf der IAA

Trotz seines Joggingunfalls will der Bundeskanzler in München die IAA eröffnen. Die Autobranche ist gespannt, was er zum Industriestrompreis, zur Sicherheit der Arbeitsplätze und zu China sagt.

IAA spiegelt Autobranche: Selbstbewusste Chinesen

IAA spiegelt Autobranche: Selbstbewusste Chinesen

Chinas Autobauer galten lange als Kopierer deutscher Ingenieurskunst. Nun scheinen sie in der neuen Mobilitätswelt den Takt vorzugeben. Heimische Autobauer stemmen sich gegen die angespannte Lage.

IAA-Gegner sorgen mit Abseilaktion für Stau in München

IAA-Gegner sorgen mit Abseilaktion für Stau in München

Die Automobilmesse IAA ist umstritten und hatte bereits in der Vergangenheit zahlreiche Proteste angezogen. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche Demonstrationen erwartet.

Rückgang bei E-Auto-Zulassungen erwartet

Rückgang bei E-Auto-Zulassungen erwartet

Der Elektroautomarkt in Deutschland dürfte erst einmal unter den sinkenden Förderprämien leiden. Vor der IAA in München sind deutsche Hersteller dennoch optimistisch, dass die Rechnung am Ende aufgeht.

Proteste rund um die IAA – Was zu erwarten ist

Proteste rund um die IAA – Was zu erwarten ist

Die Automesse IAA steht vor der Tür, der Protest gegen sie läuft bereits. Schon vor zwei Jahren hatte es Blockaden, Demonstrationen und Zusammenstöße zwischen Protestierenden und Polizei gegeben.

Fraunhofer entwickelt Folie mit Solarzellen für Autos

Fraunhofer entwickelt Folie mit Solarzellen für Autos

Autos mit Photovoltaikdächern gibt es schon. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme bringt nun eine solaraktive Fläche auf einer Motorhaube an. Die Forscher hoffen auf die Serienfertigung.

Autobranche vor IAA unter Druck: Die Sorgen der Konzerne

Autobranche vor IAA unter Druck: Die Sorgen der Konzerne

Die Autoindustrie gilt als deutsche Vorzeigebranche, seit Jahrzehnten sind die Marken rund um die Welt größtenteils erfolgreich. Doch nun droht ihnen eine ungemütliche Zeitenwende.

Studie: Mehr Rabatt bei Verbrennern, Preisschock bei E-Autos

Studie: Mehr Rabatt bei Verbrennern, Preisschock bei E-Autos

Ausgerechnet zur IAA gerät die deutsche Verkehrswende ins Stocken. Während die Förderung elektrischer Antriebe abnimmt, drücken die Hersteller mit Rabatten verstärkt Verbrenner in den Markt.

Klimaaktivisten legen Münchens Verkehr teilweise lahm

Klimaaktivisten legen Münchens Verkehr teilweise lahm

Die Letzte Generation will München vor und während der Automesse IAA zur «Protesthochburg» machen. An gleich mehreren Orten kleben sich Aktivisten auf die Straße.

Tesla kommt dieses Mal auf die IAA

Tesla kommt dieses Mal auf die IAA

Zu Gast bei der Internationalen Automobil-Ausstellung - allerdings präsentiert sich der Elektroautobauer nur auf einem Ausstellungsplatz in der Münchner Innenstadt.

Nutzfahrzeug-IAA mit über 1400 Ausstellern startet

Nutzfahrzeug-IAA mit über 1400 Ausstellern startet

Die größte Nutzfahrzeugmesse findet in diesem Jahr wieder statt, nachdem sie zuvor coronabedingt ausfallen musste. Die konjunkturellen Vorzeichen sind nicht gerade gut.

Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Münchner Automesse IAA will groß und sichtbar bleiben

Noch nie war die Automesse IAA so sichtbar wie während ihrer Neuausgabe in München im Sommer. Sie fand gar auf öffentlichen Straßen und Plätzen statt. Das stößt auch auf Widerspruch -…