• Sa. Mai 25th, 2024

Monat: September 2023

  • Startseite
  • Flüchtlinge sollen schneller arbeiten können

Flüchtlinge sollen schneller arbeiten können

Arbeitskräfte sind in Deutschland in zahlreichen Branchen gesucht, und viele Flüchtlinge wollen arbeiten. Die Wirtschaft will weniger Bürokratie, damit Asylbewerber zügig eine Beschäftigung aufnehmen können.

Dax sollte Schwächephase glimpflich überstehen

Die Quartalsbilanz fällt trübe aus, aber seit Jahresbeginn gerechnet notiert der Dax weiterhin komfortabel im Plus. Gibt es die Chance auf eine Jahresendrally?

Fahrerstreik in Gräfenhausen beendet

Seit mehr als zwei Monaten haben Lkw-Fahrer aus Usbekistan und Georgien für ihre Rechte gestreikt. Nun wurde eine Einigung erzielt. Alle Probleme sind damit aber nicht gelöst, wie der DGB…

DIHK-Präsident spricht in «Brandbrief» von ernster Lage

Hohe Energiepreise, Fachkräftemangel und hohe bürokratische Belastungen: Der DIHK-Präsident schreibt von einer ernsten wirtschaftlichen Lage - und nimmt die Politik in die Verantwortung.

Zwei Gasumlagen sinken auf null Cent – Weitergabe noch offen

Morgen entfallen vorerst zwei Umlagen, die einen Teil des Gaspreises ausmachen. Die Bundesnetzagentur hält die Absenkung für eine gute Nachricht für die Verbraucher.

VW plant Elektro-Golf aus Wolfsburg

VW-Konzernchef Blume verabschiedet sich von Lieblingsprojekten seines Vorgängers. Stattdessen sollen neue Modelle die Werke auslasten, darunter auch ein neuer Elektro-Golf aus Wolfsburg.

Inflationsdaten geben Kurserholung im Dax Auftrieb

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenschluss seine Erholung vom Vortag fortgesetzt. Erfreuliche Inflationsdaten sorgten zwischenzeitig für deutlichen Auftrieb, bis zum Freitagabend ebbte ein Großteil des Rückenwinds jedoch wieder ab. Der…

Mein Real stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

Die Warenhauskette Mein Real («Einmal hin. Alles Drin.») will mit einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung aus der Krise kommen. Nach vielen Verkäufen gehören noch 62 Märkte zu Real. Verdi ist empört.

Barmenia und Gothaer peilen Zusammenschluss an

Unter die Top 10 der deutschen Versicherungsbranche aufzurücken - das ist das Ziel des Zusammenschlusses. Bald sollen die Prüfungen beginnen.

Inflation im Euroraum geht deutlich zurück

Eine hohe Inflation macht die Bürger ärmer, weil Preise schneller steigen als Einkommen. Der Anstieg der Preise in den Euroländern hat sich verlangsamt - liegt aber immer noch weit über…

VW: Produktion läuft nach IT-Panne wieder normal

Am Mittwoch hatte ein Netzwerkfehler Volkswagen fast komplett lahmgelegt. Gestern lief die Produktion dann teils schleppend wieder an. Heute gibt es eine Entwarnung.

Zahl der Arbeitslosen sinkt im September leicht

Normalerweise erholt sich der Arbeitsmarkt im September nach der Sommerflaute deutlich. In diesem Jahr meldet die Bundesagentur für Arbeit lediglich eine leichte Verbesserung.

In Ostdeutschland fehlen bald Hunderttausende Arbeitskräfte

Die Bevölkerung in Deutschland altert, Firmen sind auf Arbeitskräfte aus dem Ausland angewiesen. In manchen Regionen ist die Lage nach Ansicht von Experten deutlich angespannter.

Mehr Angebot – weiter unpünktlich: Bahn mit neuem Fahrplan

Der Fahrplanwechsel im Dezember bringt für Bahnreisende spürbar mehr Angebot. Pünktlicher wird die Bahn dadurch vorerst aber nicht - teurer wohl schon.

Inflationsdaten geben Kurserholung im Dax weiter Auftrieb

Der deutsche Aktienmarkt hat zum Wochenschluss seine Erholung vom Vortag fortgesetzt. Erfreuliche Inflationsdaten sorgten zwischenzeitig für deutlichen Auftrieb, bis zum Freitagabend ebbte ein Großteil des Rückenwinds jedoch wieder ab. Der…

Energiebranche warnt vor neuen Preissprüngen

Vor einem Jahr holte die Ampel in der Energiekrise zu einem «Doppelwumms» an Maßnahmen aus - er zeigte Wirkung für Verbraucherinnen und Verbraucher. Gegenwärtig wird nun wieder um Entlastungen gestritten.

Günstige Inflationsdaten helfen Aktienmarkt

Der Dax hat am Freitag seine Vortageserholung fortgesetzt. Der deutsche Leitindex stieg bis zum Mittag um 0,80 Prozent auf 15 445,34 Punkte. Auf Wochensicht liegt das Börsenbarometer aber noch immer…

Ifo-Umfrage: Mehr Unternehmen wollen die Preise erhöhen

Besonders Restaurantbesuche könnten noch einmal anziehen. Generell prognostizieren die Ifo-Experten: Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis die Inflationsrate das Zwei-Prozent-Ziel erreicht.

Lindner: «Menschen und Betriebe verdienen Entlastung»

Angesichts der gesenkten Konjunkturprognose sollten sich alle politischen Akteure dem Ziel anschließen, Steuerzahler und Firmen zu entlasten, fordert der FDP-Chef. Und keilt gegen die Vorgänger-Regierung.

Nicht alle Studierenden beantragen 200-Euro-Energiehilfe

Die Einmalzahlung ist steuerfrei und soll Studierende und Fachschüler angesichts gestiegener Energiepreise entlasten. Doch kurz vor Fristende am 2. Oktober ist der Topf noch nicht voll ausgeschöpft.