• Di. Jan 25th, 2022

#COP26

  • Startseite
  • Der Preis des Nichtstuns: Die Wirtschaft braucht Klimaschutz

Der Preis des Nichtstuns: Die Wirtschaft braucht Klimaschutz

Das Megaprojekt Klimaneutralität ist im ureigenen Interesse vieler Firmen und Verbraucher. Ein Weiter-so wäre fahrlässig, legen Ökonomen nahe. Könnten alle gewinnen, wenn die Anpassungsschmerzen durchgestanden sind?

Frankfurt erhält Zuschlag für neues Nachhaltigkeitsgremium

Klimaschutz wird auch in der Finanzbranche ein immer wichtigeres Thema. Doch globale Standards für die Nachhaltigkeitsberichterstattung fehlen. Eine wichtige Rolle dabei wird künftig Frankfurt spielen.

Tui-Chef: Mehr direkte CO2-Einsparung

Urheber hoher CO2-Emissionen müssen sich durch den Kauf von Verschmutzungsrechten zumindest an Folgekosten beteiligen. Vielen Klimaschützern reicht das nicht. Was sagt die Touristik?

Seeschifffahrt will Klimaziele verschärfen

Die Schifffahrt ist das Rückgrat des Welthandels und belastet gleichzeitig Umwelt und Klima. In diesem Spannungsfeld lotet die maritime Wirtschaft Lösungen aus - und will jetzt das Tempo erhöhen.

COP26 lenkt Blick auf Großbaustelle Nachhaltigkeitsfonds

Nachhaltige Finanzprodukte schießen wie Pilze aus dem Boden und sind immer beliebter. Umstritten ist jedoch, inwieweit Anleger einen konkreten Beitrag zur Erreichung des Klimaziels leisten können.

Viele Kunden erwarten mehr Klimaschutz von ihrer Bank

Banken und Sparkassen haben Klima- und Umweltschutz als Megatrend erkannt. Die Zahl der Initiativen in der Finanzbranche ist groß. Druck kommt auch von der Kundschaft.