• Di. Jan 25th, 2022

Monat: November 2021

  • Startseite
  • Lkw-Maut verstieß 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht

Lkw-Maut verstieß 2010 und 2011 teilweise gegen EU-Recht

Zwei Spediteure aus Polen haben wegen der Berechnung der Lkw-Maut die Bundesrepublik verklagt. Jetzt hat das Oberverwaltungsgericht NRW ein Urteil gefällt.

Handel lehnt 2G-Vorschrift ab

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene? Davon hält der Handel nichts. Das «wäre vollkommen unverhältnismäßig», heißt es.

Dax gibt nach – Omikron verunsichert Anleger

Die neue Corona-Variante Omikron hat den deutschen Aktienmarkt fest im Griff. Im frühen Handel am Dienstag drohte der Leitindex Dax erstmals seit Anfang Oktober unter die runde Marke von 15.000…

EZB-Vize: Anleihenkäufe bleiben nötig

Die Europäische Zentralbank hält an ihrer lockeren Geldpolitik fest, obwohl die Inflation im Euroraum auf einen Rekordwerte steigt. Luis de Guindos erwartet auch 2022 Anleihenkäufe im großen Stil.

Arbeitslosenquote in Südafrika – Knapp 35 Prozent

In Süafrika brechen die Jobs weg. Besonders hoch ist in Afrikas zweitgrößter Volkswirtschaft die Jugendarbeitslosigkeit.

Arbeitsmarkt bleibt für Menschen mit Behinderung angespannt

Die Corona-Krise hat die Zahl der arbeitslosen Menschen mit Behinderung drastisch in die Höhe schnellen lassen. Schnelle Besserung ist nicht in Sicht.

Studie: Große Unterschiede bei Nebenkosten

Um die «zweite Miete» gibt es oft Streit zwischen Mietern und Eigentümern - denn Nebenkosten können happig sein. Nun zeigt eine Analyse, wo die Menschen in Deutschland am meisten zahlen.

DB Schenker will im großen Stil in E-Lastwagen investieren

Die Logistikbranche boomt. Neben Marktgrößen wie DHL und Kühne + Nagel ist auch die Bahn-Tochter Schenker mit von der Partie. Die Firma aus Essen investiert jetzt kräftig in E-Lastwagen.

Lieferengpässe beim Spielzeug vor Weihnachten möglich

So langsam beginnt die Jagd nach den Weihnachtsgeschenken. Die Lager der Händler sind gefüllt. Trotzdem könnte nicht jeder Wunsch in diesem Jahr in Erfüllung gehen.

Zahl der Arbeitslosen sinkt im November weiter

Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt im November robust. Doch die vierte Corona-Welle wird nicht ohne Spuren an ihm vorübergehen. Die Bundesagentur geht für 2022 von einer «erhöhten Arbeitslosigkeit» aus.

Unsicherheit um Omikron macht die Anleger nervös

Die neue Corona-Variante Omikron hat den deutschen Aktienmarkt im Griff. Die Stimmung an der Börse habe mit dem Auftauchen dieser Variante Ende der vergangenen Woche komplett gedreht, hieß es von…

Grundsatzurteil erlaubt Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null

Von Lockdown zu Lockdown: Zehntausende Arbeitnehmer wurden und werden in der Corona-Pandemie in Kurzarbeit Null geschickt. Was das für ihren Urlaubsanspruch bedeutet, hat das Bundesarbeitsgericht nun entschieden.

Ampel-Fahrplan für die Bahn – Was Fahrgäste erwarten können

Zug fahren statt ins Auto oder Flugzeug zu steigen - das kann helfen, das Klima zu schonen. Die künftige Regierung formuliert dazu große Ziele. Das allein ändert aber nicht viel.

Billigflieger Easyjet sieht erste Omikron-Auswirkungen

Das Auftauchen der Omikron-Variante bereitet den Fluggesellschaften neue Kopfschmerzen. Easyjet senkt seine geplante Kapazität im laufenden Quartal.

Inflation in Eurozone steigt auf Rekordwert von 4,9 Prozent

Bei zwei Prozent liegt das mittelfristige Inflationsziel der Europäischen Zentralbank. Das wird momentan deutlich überschritten.

Abwärtstrend bei Neubuchungen von Reisen im November

Zuletzt hatten die Buchungen noch Fahrt aufgenommen. Doch die vierte Corona-Welle fordert auch in der Reisebranche nun ihren Tribut.

Unsicherheit und Nervosität an Aktienmärkten wegen Omikron

Die neue Corona-Variante Omikron hat den Aktienmarkt im Griff. Nach skeptischen Aussagen von Moderna-Chef Stephane Bancel zur Wirksamkeit der bisherigen Impfstoffe gegen Omikron stieg am Dienstag die Nervosität der Anleger…

Lohnerhöhungen erneut deutlich unter der Inflation

Die Corona-Pandemie deckelt offenbar auch die Tarifabschlüsse. Sonderzahlen sogar eingerechnet verzeichnen die Gehälter den geringsten Anstieg seit 2010.

Bundesrichter: Urlaubskürzung bei Kurzarbeit Null rechtens

Zehntausende Arbeitnehmer wurden und werden in der Corona-Pandemie in die sogenannte Kurzarbeit Null geschickt - die Arbeit fällt vorübergehend komplett aus. Aber bedeutet das auch weniger Urlaub?

Umfrage: Mehrheit der IT-Spezialisten sucht neue Jobs

IT-Fachleute und Softwareingenieure sind rund um den Globus gesucht. Für manch einen Arbeitgeber unerfreulich: Die Bereitschaft zum Jobwechsel ist nach einer Umfrage sehr hoch.