• Di. Jul 16th, 2024

Haushalte

  • Startseite
  • Bundesnetzagentur: Gasverbrauch steigt zu stark
Bundesnetzagentur: Gasverbrauch steigt zu stark

Bundesnetzagentur: Gasverbrauch steigt zu stark

Trotz Energiekrise und Appellen der Bundesregierung ist der Gasverbrauch in den privaten Haushalten im Vergleich zu den Vorjahren deutlich angestiegen. Die Bundesnetzagentur ruft zu Sparsamkeit auf.

Mehrere EU-Länder lehnen Gas-Solidaritätsabkommen ab

Mehrere EU-Länder lehnen Gas-Solidaritätsabkommen ab

Um die Gasversorgung für besonders sensible Gruppen in der EU zu gewährleisten, sollen die Mitgliedstaaten seit 2018 sogenannte Solidaritätsabkommen zur Gaslieferung im Notfall abschließen. Doch bei einigen Verträgen mit Deutschland…

So stark steigen die Strompreise für Verbraucher

So stark steigen die Strompreise für Verbraucher

Die steigenden Energiepreise beschäftigen Verbraucher. Neben den drastisch gestiegenen Gaspreisen zieht auch der Strompreis an. Und der könnte in naher Zukunft auch noch kräftig nach oben gehen.

Vergleichsportale: Strom wird deutlich teurer

Vergleichsportale: Strom wird deutlich teurer

Auf die Haushalte in Deutschland kommt auch bei der Stromabrechnung eine Mehrbelastung zu. Verivox zufolge zählt allein bis Oktober eine durchschnittliche Erhöhung um 25 Prozent.

Immer mehr Haushalte beziehen Ökostrom

Immer mehr Haushalte beziehen Ökostrom

Knapp 30 Prozent aller Haushalte beziehen Ökostrom. Damit steigt der Anteil weiter. Bei den Preisen gibt es eine Überraschung.