• So. Jul 14th, 2024

Abfall

  • Startseite
  • Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich
Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Auch das ist Globalisierung: Ein kleiner Teil des Plastiks, der in Deutschland im Müll landet, wird nach Asien verschifft. Solche umstrittenen Ausfuhren waren stark gesunken, nun wird es wieder mehr.

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Auch das ist Globalisierung: Ein kleiner Teil des Plastiks, der in Deutschland im Müll landet, wird nach Asien verschifft. Solche umstrittenen Ausfuhren waren stark gesunken, nun wird es wieder mehr.

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Auch das ist Globalisierung: Ein kleiner Teil des Plastiks, der in Deutschland im Müll landet, wird nach Asien verschifft. Solche umstrittenen Ausfuhren waren stark gesunken, nun wird es wieder mehr.

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Exportmengen von Plastikmüll gen Asien steigen deutlich

Auch das ist Globalisierung: Ein kleiner Teil des Plastiks, der in Deutschland im Müll landet, wird nach Asien verschifft. Solche umstrittenen Ausfuhren waren stark gesunken, nun wird es wieder mehr.

Deutlich mehr Plastikmüll-Exporte nach Asien

Deutlich mehr Plastikmüll-Exporte nach Asien

Wenn Plastik im Müll landet, soll er später einmal zu Rezyklaten verarbeitet und danach für neue Produkte genutzt werden. Ein Teil von Deutschlands Plastikmüll landet in Asien. Das ist umstritten.

Verbot von Plastikmüllexporten in zahlreiche Länder

Verbot von Plastikmüllexporten in zahlreiche Länder

Wohin mit all dem Plastikmüll? Mit einem Exportverbot wollen die EU-Gesetzgeber vor allem die Umweltzerstörung in Drittländern durch den Abfall aus der EU verhindern.

Abfallbranche: Brandgefahr durch falsch entsorgte Batterien

Abfallbranche: Brandgefahr durch falsch entsorgte Batterien

Gebrauchte Elektroprodukte müssen als Elektroschrott entsorgt werden. Doch häufig landen die Sachen im Restmüll oder in der Gelben Tonne. Ein Vertreter der Abfallbranche ist tief besorgt.

Windräder: Recyclingbranche warnt vor Müllproblem

Windräder: Recyclingbranche warnt vor Müllproblem

Die Rotorblätter von Windrädern werden nach Ende ihrer Nutzungsdauer nicht wiederverwertet, sondern zumeist verbrannt. Das müsse sich ändern, mahnt der Entsorgungswirtschaftsverband an.

Rechnungshof sieht Recyclingziel der EU gefährdet

Rechnungshof sieht Recyclingziel der EU gefährdet

Mehr recyceln und möglichst wenig Abfall produzieren - so will das die EU. Doch nach Einschätzung des Europäischen Rechnungshofs droht ein Ziel nun zu scheitern.

Entsorgungsriese Remondis wächst kräftig

Entsorgungsriese Remondis wächst kräftig

ein rotweißes Logo steht auf Müllabfuhr-Fahrzeugen oder auf Glas- oder Papiercontainern am Straßenrand: Das Familienunternehmen Der Remondis ist schon seit langem auf Wachstumskurs.

EU-Kommission will Verbraucher stärken

EU-Kommission will Verbraucher stärken

Rund 35 Millionen Tonnen Abfall entstehen laut EU-Kommission jedes Jahr durch vorzeitig weggeworfene Geräte. Brüssel will dieses Problem nun angehen - und Verbrauchern ein Recht auf Reparatur einräumen.

Verbraucherschützer pochen auf Zuschüsse für Reparaturen

Verbraucherschützer pochen auf Zuschüsse für Reparaturen

Viele defekte Geräte werden weggeschmissen, was Umwelt und Klima belastet. Die Bundesregierung will das Problem angehen, passiert ist bislang aber wenig. Manche blicken nun hoffnungsvoll nach Brüssel.

Plastikmüll-Exporte nach Asien steigen etwas

Plastikmüll-Exporte nach Asien steigen etwas

Deutscher Plastikmüll, der in der Natur vergammelt? Solche Bilder aus Asien sorgen für Entsetzen. Jahrelang ist die nach Asien exportierte Abfallmenge gesunken, nun gab es aber ein kleines Plus.

Müllabfuhr fehlen Fahrer: Branche fordert Unterstützung

Müllabfuhr fehlen Fahrer: Branche fordert Unterstützung

Es fehlen Fahrer und Fahrerinnen für die Fahrzeuge der Müllabfuhr. In der Zukunft könnte das Problem sogar noch größer werden, denn es gibt nicht genug Berufsanfänger. Davor warnt der Entsorgungsverband.

Mehr Biotonnen, mehr Gas? Müllbranche fordert Maßnahmen

Mehr Biotonnen, mehr Gas? Müllbranche fordert Maßnahmen

Ob vergammeltes Obst, Salatreste oder Grünschnitt: In Biotonnen werden organische Abfälle gesammelt, die in manchen Anlagen zur Gasgewinnung genutzt werden. Gas aus einer heimischen Quelle?

Daimler Truck erleidet EuGH-Niederlage wegen Kartells

Daimler Truck erleidet EuGH-Niederlage wegen Kartells

Daimler Truck hat laut einem EuGH-Urteil beim Verkauf von Müllfahrzeugen unrechtmäßig Preise abgesprochen. Steht nun die Zahlung von Schadenersatz an den Landkreis Northeim an?

Umwelthilfe fordert Kampf gegen Einweg-Becher und Co.

Umwelthilfe fordert Kampf gegen Einweg-Becher und Co.

Die Bestell-Pizza oder der Kaffee vom Kiosk - To-Go-Lebensmittel verursachen viel Verpackungsabfall. Höchste Zeit für Maßnahmen gegen das Müllproblem, sagen Umweltschützer.

Abfallriese Remondis steigert seinen Umsatz deutlich

Abfallriese Remondis steigert seinen Umsatz deutlich

Das größte deutsche Abfallunternehmen wächst stetig. Zu verdanken hat dies das Familienunternehmen vor allem auch dem Preisanstieg von bestimmten Metallen.

Haus und Grund kritisiert Unterschiede bei Müllgebühren

Haus und Grund kritisiert Unterschiede bei Müllgebühren

Warum ist die Abfallbeseitigung in Leverkusen besonders teuer und in Leverkusen besondrs günstig? Das Institut der deutschen Wirtschaft ist dieser Frage nachgegangen.

Mangelware Gelber Sack – Immer wieder Lieferprobleme

Mangelware Gelber Sack – Immer wieder Lieferprobleme

Gelbe Säcke als Fahrradsattelschutz? Solche Zweckentfremdungen kommen laut Branchenverband BDE zwar öfter vor. Sie sind aber nicht der Grund für die Engpässe in vielen Regionen.