• Sa. Mai 25th, 2024

Fahrzeugbau

  • Startseite
  • Motorenbauer Deutz steigert Gewinn – Auftragsbestand sinkt

Motorenbauer Deutz steigert Gewinn – Auftragsbestand sinkt

Die Geschäfte liefen gut, die Perspektiven trüben sich aber ein: Nach dem höchsten Jahresumsatz der Firmengeschichte stellt sich der Motorenhersteller Deutz auf eine sinkende Nachfrage ein.

Motorenbauer Deutz steigert Gewinn – Auftragsbestand sinkt

Die Geschäfte liefen gut, die Perspektiven trüben sich aber ein: Nach dem höchsten Jahresumsatz der Firmengeschichte stellt sich der Motorenhersteller Deutz auf eine sinkende Nachfrage ein.

Streikpause: Produktion bei Ford läuft wieder

Die Beschäftigten der Ford-Zulieferer sind vorläufig zurück am Arbeitsplatz. Denn es gibt neue Verhandlungen. Die Streikpause wirkt sich auf das Ford-Werk aus.

Streikpause: Produktion bei Ford läuft wieder

Die Beschäftigten der Ford-Zulieferer sind vorläufig zurück am Arbeitsplatz. Denn es gibt neue Verhandlungen. Die Streikpause wirkt sich auf das Ford-Werk aus.

Gewerkschaft: Unbefristeter Streik im Ford-Zuliefererpark

Mit dem angekündigten Ende der Autoproduktion von Ford in Saarlouis bangen auch Beschäftigte von Zulieferern um ihre Zukunft. Jetzt streiken sie. Das hat bereits Folgen.

Gewerkschaft: Unbefristeter Streik im Ford-Zuliefererpark

Mit dem angekündigten Ende der Autoproduktion von Ford in Saarlouis bangen auch Beschäftigte von Zulieferern um ihre Zukunft. Jetzt streiken sie. Das hat bereits Folgen.

Gewerkschaft: Unbefristeter Streik im Ford-Zulieferpark

Mit dem angekündigten Ende der Autoproduktion von Ford in Saarlouis bangen auch Beschäftigte von Zulieferern um ihre Zukunft. Für einen Sozialtarifvertrag gehen sie nun in den Streik.

Hersteller: Fahrräder noch immer günstiger als normal

Im Jahr 2022 wurden deutlich mehr Fahrräder gebaut als verkauft. Deshalb sind einige Räder günstiger als sonst. Verramscht wird die Ware aber nicht, sagt der Chef des Verbandes der Fahrradindustrie.

Hersteller: Fahrräder noch immer günstiger als normal

Im Jahr 2022 wurden deutlich mehr Fahrräder gebaut als verkauft. Deshalb sind einige Räder günstiger als sonst. Verramscht wird die Ware aber nicht, sagt der Chef des Verbandes der Fahrradindustrie.

Daimler Truck will mit Energiefirma Wasserstoff etablieren

Daimler will künftig auch Wasserstoff-Lkw verkaufen. Dazu braucht man den Treibstoff. Nun überlegt der Nutzfahrzeughersteller, wie dieser nach Europa gelangen kann.

Befristete Jobs bei Porsche in Stuttgart laufen aus

Porsche in Stuttgart hat jahrelang auch in der Produktion befristete Mitarbeiter immer wieder übernommen. Das ändert sich nun. Viele müssen nach Ende ihres Vertrags einen neuen Arbeitsplatz suchen.

Befristete Jobs bei Porsche in Stuttgart laufen aus

Porsche in Stuttgart hat jahrelang auch in der Produktion befristete Mitarbeiter immer wieder übernommen. Das ändert sich nun. Viele müssen nach Ende ihres Vertrags einen neuen Arbeitsplatz suchen.

OLG München stellt Ablehnung der Lkw-Kartellklage in Frage

Mit einer Sammelklage wollen Lkw-Käufer von den führenden Herstellern Schadenersatz eintreiben, weil sie in einem Kartell Preise ausgetauscht hatten. Das Berufungsgericht macht ihnen neue Hoffnung.

E-Bike-Hersteller VanMoof ist pleite

Das Amsterdamer Start-up wollte die idealen Räder für Metropolen machen. Edel, schnell und vor Diebstahl sicher. Doch nun ist der Hersteller insolvent. Was heißt das für die Kunden?

Corona-Boom bei Rädern vorbei – E-Bikes als Hoffnungsträger

Hochwertige Fahrräder waren in der Corona-Zeit gefragt und zuletzt nur schwer erhältlich. Inzwischen hat sich das Angebot erheblich ausgeweitet - mit Folgen für die zahlenden Kunden.

Daimler Truck mit deutlichem Gewinnsprung

Trotz Lieferkettenproblemen hat der Lkw- und Bushersteller mehr verkauft und prächtig verdient. Auch für dieses Jahr sieht es gut aus: Der Auftragsbestand ist hoch.

Fahrrad-Hersteller und Händler mit vollen Lagern

Corona hat die Nachfrage beflügelt, aber auch die Lieferketten empfindlich gestört. Nun setzen die Fahrradhersteller auf eine Normalisierung der Lage.

Mercedes plant E-Transporter-Werk in Polen

Mercedes-Benz will in Polen seine erste rein elektrische Transporterfabrik aufbauen. Es geht um eine Milliardeninvestition. Ein Partner ist nicht mehr an Bord.

Mercedes-Benz baut E-Transporter-Werk in Polen

Die E-Mobilität bekommt Vorfahrt bei Mercedes-Benz: In Polen baut der Konzern in einem neuen Werk künftig E-Transporter.

Lkw-Käufer hoffen nach BGH-Urteil auf Schadenersatz

Die erste Sammelklage gegen das Lkw-Kartell vor dem Landgericht München war gescheitert, aber jetzt sind die Karten neu gemischt. Im zweiten Mammutverfahren wollen die Richter erst einmal Ordnung schaffen.