• Do. Mai 26th, 2022

Rohstoffe

Lithium aus Chile, Gas aus Russland

In Autos, Maschinen oder Medikamenten «made in Germany» stecken Rohstoffe und Vorprodukte aus der ganzen Welt. Wie problematisch die Abhängigkeit von einzelnen Lieferländern sei kann, zeigt sich nicht erst seit…

Kaffeekonsum steigt auch im zweiten Coronajahr weiter an

Arbeiten ohne Kaffee geht für viele Menschen nicht. Obwohl das «schwarze Gold» abermals teurer wurde, ist der Kaffeekonsum weiter gestiegen. Deutsche trinken im Schnitt 169 Liter Kaffe pro Jahr.

Experte: Zeit günstiger Rohstoffe ist vorbei

Russlands Krieg gegen die Ukraine wirkt sich auch auf die Rohstoffbranche aus. Die Kämpfe lähmen das wichtige Agrarland, die Sanktionen treffen eine Rohstoffmacht. Die Folgen für Preise sind enorm.

Ukraine-Krieg und Ölrally belasten Finanzmärkte stark

Die Lage in der Ukraine spitzt sich immer mehr zu. Als Reaktion gegen das Vorgehen Russlands ist inzwischen ein Importstopp für russisches Öl im Gespräch. Das treibt die Preise für…

Flüssiggasterminal für Brunsbüttel

Planungen für ein Flüssiggasterminal in Deutschland gibt es schon lange, aber sie schienen nur zäh voranzukommen. Nun droht ein Liefereinbruch aus Russland, und auf einmal geht alles ganz schnell.

Belgisches Unternehmen plant LNG-Terminal in Wilhelmshaven

Neben dem Energiekonzern Uniper aus Düsseldorf meldet nun auch das belgische Unternehmen Tree Energy Solutions Interesse am Bau eines LNG-Terminals im niedersächsischen Wilhelmshaven an.

Rohstoff-Studie: Kobaltreserven reichen noch 11 Jahre

Rohstoffe wie Kobalt, Lithium und Graphit sind essenziell bei der Batterie-Herstellung für Elektro-Autos. Doch ihr Vorkommen könnte schneller zu Ende gehen als gedacht.

BP profitiert von Ölpreisen

Die Preise für Öl steigen kräfig - davon profitiert auch BP. Die Bilanz weist dennoch rote Zahlen auf. Grund dafür sind Effekte durch plötzlich gestiegene Gaspreise.

Rohstoffmangel trifft die Verbraucher

Das Thema Rohstoffe besorgt die Industrie - das Angebot ist knapp, Preise gehen durch die Decke. Verbraucher müssen sich darauf einstellen, für Produkte wie Autoreifen oder Marmeladengläser mehr zu bezahlen.

Treueschwur echt oder billig? Labor-Diamanten groß im Kommen

Sie funkeln und haben etwas Mystisches: Diamanten, die in Milliarden Jahren in der Erde entstehen. Es geht auch billiger, in ein paar Wochen im Labor. Synthetische Diamanten sind zunehmend gefragt.

Opec+ hadert mit Förderpolitik

Die Beratungen des Ölverbunds ziehen sich weiter hin. Die Vereinigten Arabischen Emiraten verhinderten bislang eine Einigung.

Opec+ hadert mit Förderpolitik – Verhandlungen gehen am Montag weiter

Die Beratungen des Ölverbunds ziehen sich weiter hin. Die Vereinigten Arabischen Emiraten verhinderten bislang eine Einigung.

Ölpreise stagnieren – Opec+ hadert mit Förderpolitik

Die Beratungen des Ölverbunds ziehen sich weiter hin. Ein Disput zwischen den Ölriesen Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten verhindert bis zum frühen Abend eine Einigung.

DIHK-Umfrage: Rohstoffmangel häufigste Sorge der Industrie

Die nach der Corona-Flaute wieder anspringende Weltkonjunktur lässt Rohstoffe immer knapper werden - und damit auch deutlich teurer. Einige Firmen befürchten Produktionsstopps.

Holz wird knapp: Streit über Umgang mit Rohstoff-Engpässen

Durch den Boom in den USA und China steigt die Nachfrage nach Holz - was der hiesigen Bauwirtschaft und dem Handwerk zu schaffen macht. Einige Landesminister fordern eine härteren Gangart.

Kupferpreis steigt auf Rekordhoch

Rohstoffe haben während der Corona-Krise stetig an Wert gewonnen. Allein der Kupferpreis hat in diesem Jahr um 30 Prozent zugelegt. Nun hat er ein neues Rekordhoch erklommen.

Kaffeekonsum im Corona-Jahr 2020 gestiegen

Geschlossene Cafés hin, Corona-Pandemie her - auf Kaffee wollen die Menschen in Deutschland nicht verzichten. Im Gegenteil: Der Konsum ist im vergangenen Jahr sogar gestiegen - man trinkt zu Hause.

Diamanten weniger gefragt – Markterholung in Sicht

2020 war auch für die Diamantenindustrie kein gutes Jahr. Erlöse und Umsätze gingen stark zurück. Experten sehen allerdings bereits Anzeichen für ein Wiedererstarken der Branche.

Corona brockt Shell zweistelligen Milliarden-Verlust ein

Mit einem Minus von 22 Milliarden US-Dollar fällt das Ergebnis für den Ölkonzern noch schlechter aus, als von Experten erwartet. Eine gute Nachricht gibt es für Shell-Anleger.

Silberpreis weiter im Höhenflug

Der Silberpreis setzt seinen Höhenflug der vergangenen Handelstage fort. Am Morgen erreichte er den höchsten Stand seit über fünf Monaten. Seit einigen Tagen kommt es an den Finanzmärkten zu ungewöhnlichen Kursbewegungen.