• So. Apr 14th, 2024

DKB bekommt neuen Chef

Von

Mrz 27, 2024 , ,
Wechsel in der Chefetage bei der DKB: Stefan Unterlandstättner geht in den Ruhestand. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Britta Pedersen/dpa)

Die Deutsche Kreditbank (DKB) bekommt einen neuen Chef. Zum 1. Juli soll Sven Deglow Vorstandsvorsitzender des zur BayernLB gehörenden Instituts mit 5,5 Millionen Kunden werden, wie die Direktbank mitteilte. Sein Vorgänger, Stefan Unterlandstättner, geht nach mehr als 10 Jahren an der DKB-Spitze in den Ruhestand.

«Wir freuen uns sehr, dass wir Sven Deglow für diese herausgehobene Position gewinnen konnten», sagte der DKB-Aufsichtsrats- und BayernLB-Chef Stephan Winkelmeier. Deglow hat Direktbankerfahrung. Von 2008 bis 2018 war er bei der Comdirect Bank, zurzeit ist er noch bei der BNP Paribas Personal Investors Deutschland, zu der unter anderem die Consorsbank gehört. Direktbanken haben kein Filialnetz und halten ausschließlich online und per Telefon Kontakt zu ihren Kunden.