• Fr. Dez 2nd, 2022

Fliegen

  • Startseite
  • Lufthansa: Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023

Lufthansa: Normalisierung des Flugbetriebs erst 2023

Und das mitten in der Sommerferienzeit: Die Lufthansa will mehr als 2000 weitere Flüge streichen. Es fehlt das Personal - Schuld ist die Pandemie.

Reisebranche sucht nach Klimaschutz-Konzepten

Der Klimawandel stellt den Tourismus vor neue Herausforderungen. Allein mit der Kompensation von Flugreisen durch Spenden ist es aus Sicht von Klimaschützern nicht getan.

USA-Flüge für geimpfte EU-Bürger wieder offen

Flugreisen in die USA sind wieder auch für normale EU-Bürger möglich. Das führt zu vollen Abfertigungshallen und hohen Buchungszahlen mindestens bis Weihnachten.

Europäer fliegen wieder in die USA

Fast 20 Monate nach dem coronabedingten Einreiseverbot für EU-Bürger haben die USA ihre Grenzen wieder geöffnet. Am Flughafen warten die ersten Passagiere geimpft und voller Vorfreude.

Kaum jemand fliegt: Flughäfen finanziell vor Belastungstest

Flugreisen gibt es so gut wie nicht mehr. Die zweite Corona-Welle hat die Terminals leer gefegt, mitunter sinkt die Passagierzahl auf Null. In einem Bereich aber sind Flüge gefragt.