• Di. Jul 5th, 2022

5G

  • Startseite
  • Studie: Westeuropa holt bei 5G stark auf

Studie: Westeuropa holt bei 5G stark auf

Keine Mobilfunktechnik hat sich so schnell verbreitet wie 5G. Während die fünfte Mobilfunkgeneration bislang vor allem in Nordamerika und China zulegte, wird das künftige Wachstum auch aus Europa kommen.

5G erreicht 57,5 Prozent der Fläche Deutschlands

Während 4G für die meisten mobilen Anwendungen ausreicht, ist der Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration vor allem für die Industrie von großer Bedeutung.

Politische Einflussnahme bei 5G-Auktion?

Bei der Mobilfunkabdeckung fordern Politiker immer wieder Fortschritte ein. Bei einer Behördenentscheidung 2019 durfte die Politik aber keine Rolle spielen. Ein Gericht hat Zweifel, ob das so war.

Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Westeuropa hinkt mit der Umstellung der Mobilfunkverträge auf 5G hinterher. Hier ist 4G (LTE) immer noch die dominierende Zugangstechnologie.

Milliardenhilfe für Netzausbau in Deutschland

Deutschland will das Mobilfunknetz auch in Gegenden mit schlechter Abedeckung ausbauen. Brüssel hat dafür ein 2,1 Milliarden Euro starkes Hilfspaket genehmigt.