• Do. Aug 18th, 2022

Energieversorgung

  • Startseite
  • BASF: Betrieb auch bei Gasnot denkbar

BASF: Betrieb auch bei Gasnot denkbar

Dem Chemieriesen geht es nicht anders als dem einfachen Verbraucher: Die Energiepreisexplosion belastet die Kasse. Noch läuft das Geschäft gut - die Prognose wird angehoben.

Privater Investor will LNG-Import vorantreiben

Deutsche Regas heißt das Unternehmen, das mithelfen will, Deutschland mit Gas zu versorgen. Angeliefert werden soll das Flüssigerdgas an der Ostseeküste.

Steht ein Totalausfall russischer Gaslieferungen bevor?

Mit großer Sorge wird in Deutschland auf die anstehenden Wartungsarbeiten der Pipeline Nord Stream 1 geschaut - und ob nach den Arbeiten wieder Gas fließt. Die Bundesnetzagentur fürchtet einen Totalausfall.

Gaskrise: Energiekonzern Uniper ruft nach Staatshilfen

In der Corona-Pandemie musste der Staat die Lufthansa mit Milliarden stützen. Nun weitet sich die Gaskrise zunehmend aus und trifft einen großen und wichtigen Konzern.

Habeck befürchtet Blockade von Gaspipeline Nord Stream

Russland liefert weniger Gas nach Deutschland - das bringt den Energieversorger Uniper in Schwierigkeiten. Gleichzeitig wächst die Sorge um eine komplette Blockade der wichtigen Pipeline Nord Stream 1.

«Schwieriger Winter»: EU-Gipfel berät über drohende Gaskrise

Das Gas wird knapp. Russland drosselt die Lieferungen nach Deutschland und in andere EU-Staaten. Die Folge sind unter anderem explodierende Energiepreise. Was tun, damit es nicht noch viel schlimmer wird?

Gaskrise in Deutschland: Habeck schlägt Alarm

Noch ist Erdgas überall verfügbar, wenn auch zu stark gestiegenen Preisen. Doch mit Blick auf den Winter ist die Bundesregierung extrem besorgt.

Was sieht der Notfallplan Gas vor?

Die zunehmende Verschlechterung der Gasversorgungslage zwingt die Bundesregierung zum Handeln. Es gibt drei Stufen.

Habeck: «Gas ist von nun an ein knappes Gut in Deutschland»

Noch ist Erdgas überall verfügbar, wenn auch zu stark gestiegenen Preisen. Doch mit Blick auf den Winter ist die Bundesregierung extrem besorgt.

Gasspeicher in Deutschland: Puffer für Mengen und Preise

Momentan liegt der Füllstand der deutschen Speicher bei knapp 59 Prozent. Im Herbst sollen es 90 Prozent sein - aber es gibt Befürchtungen.

Kreise: Bund will Alarmstufe des Notfallplans Gas ausrufen

Bundeswirtschaftsminister Habeck will die Konsequenz aus den verringerten Gaslieferungen aus Russland ziehen und die Alarmstufe im Notfallplan Gas ausrufen. Die Behörden erhalten damit mehr Möglichkeiten einzugreifen.

Bund bereitet Alarmstufe des Notfallplans Gas vor

Der Notfallplan regelt das Vorgehen, wenn sich die Versorgungslage deutlich zu verschlechtern droht - oder wenn dies der Fall ist. Die erste Stufe ist bereits ausgerufen worden. Die Lage ist…

China bezieht im Mai deutlich mehr Öl aus Russland

Die EU-Staaten haben angesichts des Ukraine-Krieges weitreichende Einschränkungen bei Einfuhren aus Russland beschlossen. Anders China: Russische Öl-Importe steigen im Mai um 55 Prozent.

Chinas Öl-Importe aus Russland steigen im Mai deutlich

Die EU-Staaten hatten angesichts des Ukraine-Krieges weitreichende Einschränkungen bei der Öl-Einfuhr aus Russland beschlossen. Nun wird Moskau Pekings wichtigster Öl-Lieferant.

Russland kürzt Gas-Lieferungen nach Italien und Frankreich

Italien erhält nur halb so viel Gas aus Russland wie bestellt. Auch nach Frankreich gelangt kein Gas mehr durch eine Pipeline in Deutschland. Die Versorgung sei aber stabil, betont die…

Brandenburg fordert Garantien für Raffinerie in Schwedt

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke stellt klare Forderungen an die Bundesregierung, hinsichtlich der Beschäftigten und der Versorgungsunsicherheit. Dabei findet er deutliche Worte.

Energieversorgung und Klima dominieren Hannover Messe

Das mögliche Tempo des Ausstiegs aus Kohle, Öl, Gas und Uran steht und fällt damit, wie viel Ökostrom verfügbar ist. Bei der Hannover Messe soll es aber auch um eine…

Neuer Boom der deutschen Solarindustrie lockt Investoren an

Bis zum Jahr 2030 soll Deutschland raus aus der Kohle. Bis dahin sollen 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien kommen. Das beschert auch der totgesagten Solarindustrie einen Boom.

«Ultima Ratio» Enteignung: Rettung für Ölraffinerie Schwedt?

Das EU-Ölembargo kommt, davon ist Wirtschaftsminister Habeck überzeugt. Deshalb sucht er für die PCK-Raffinerie in Brandenburg Alternativen zu russischem Öl. Und schafft sich eine Handhabe, um die Eigentümerstruktur ändern zu…

Nur russisches Öl: Was wird aus der Raffinerie in Schwedt?

Deutschland sucht nach Wegen, unabhängig von russischem Öl zu werden. Dabei rückt die Raffinerie in Schwedt immer weiter in den Fokus. Das sorgt für Unruhe bei Stadt und Gewerkschaft.