• Mi. Aug 10th, 2022

Preissteigerungen

  • Startseite
  • Leichte Abschwächung der Inflation – Aber keine Trendwende

Leichte Abschwächung der Inflation – Aber keine Trendwende

Nach der Einführung von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket schwächt sich die Inflation den zweiten Monat in Folge etwas ab. Die leichte Entspannung ist nach Einschätzung von Ökonomen aber nicht von Dauer.

Scholz stimmt Bürger auf lang anhaltende Inflationskrise ein

Die Krise werde «nicht in wenigen Monaten vorübergehen», warnt der Kanzler. Der «historischen Herausforderung» will Scholz gemeinsam mit den Sozialpartnern begegnen - zum Wie soll es im Herbst Ergebnisse geben.

Last orders? Zahl der Pubs in England auf historischem Tief

Für Touristen gehören Pubs zu England wie die Queen oder der Linksverkehr. Ein Besuch gehört oft zum Programm. Doch die Briten treibt es immer seltener in die Lokale - von…

Deutlich höhere Kosten für Verbraucher in Großbritannien

Die Inflation in Großbritannien ist zuletzt auf den höchsten Stand seit 30 Jahren gestiegen und wird wohl noch weiter zulegen. Denn zum 1. April sind weitreichende Preissteigerungen angekündigt.

Hohe Energiekosten: Kabinett stößt erste Entlastungen an

Schon vor dem Krieg in der Ukraine waren die Energiepreise hoch, jetzt hat sich die Lage dramatisch zugespitzt. Die Regierung beeilt sich, Entlastungen auf den Weg zu bringen. Doch schon…

Inflation im Euroraum erreicht Rekordwert von 5,0 Prozent

Alles wird teurer, nicht nur Energie und nicht nur in Deutschland, sondern im ganzen Euroraum. Die Rede ist jetzt von der höchsten Inflationsrate seit Einführung des Euro.

Teures Bauholz – Bund hält Maßnahmen für ausreichend

Die Preise für Bauholz sind dieses Jahr explodiert. Droht aufgrund von Klimaschäden und wegen eines von Russland angekündigten Exportstopps womöglich eine längere Knappheit?