• Di. Jun 25th, 2024

Öl

  • Startseite
  • Bericht: Moskau verbietet Export von Benzin und Diesel

Bericht: Moskau verbietet Export von Benzin und Diesel

Benzin und Diesel kosten an Russlands Rohstoffbörsen immer mehr. Nun greift die Regierung einem Medienbericht zufolge kurz vor der Wahl ein, um die Preise zu stabilisieren.

Bericht: Moskau verbietet Export von Benzin und Diesel

Benzin und Diesel kosten an Russlands Rohstoffbörsen immer mehr. Nun greift die Regierung einem Medienbericht zufolge kurz vor der Wahl ein, um die Preise zu stabilisieren.

BP macht Interimschef Auchincloss zur Dauerlösung

BP mit neuem Chef: Murray Auchincloss übernimmt das Ruder. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass er die richtige Führungspersönlichkeit ist.

BP macht Interimschef Auchincloss zur Dauerlösung

BP mit neuem Chef: Murray Auchincloss übernimmt das Ruder. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass er die richtige Führungspersönlichkeit ist.

BP macht Interimschef Auchincloss zur Dauerlösung

BP mit neuem Chef: Murray Auchincloss übernimmt das Ruder. Der Verwaltungsrat ist überzeugt, dass er die richtige Führungspersönlichkeit ist.

Rohöltransport: Sorgen wegen Situation im Roten Meer

Die Route über den Suezkanal ins Mittelmeer ist für den Rohöltransport von großer Bedeutung. Die jüngsten Angriffe der Huthi-Rebellen sind Anlass zur Sorge, auch wenn sich die Ölpreise zunächst wenig…

Rohöltransport: Sorgen wegen Situation im Roten Meer

Die Route über den Suezkanal ins Mittelmeer ist für den Rohöltransport von großer Bedeutung. Die jüngsten Angriffe der Huthi-Rebellen sind Anlass zur Sorge, auch wenn sich die Ölpreise zunächst wenig…

Rohöltransport: Sorgen wegen Situation im Roten Meer

Die Route über den Suezkanal ins Mittelmeer ist für den Rohöltransport von großer Bedeutung. Die jüngsten Angriffe der Huthi-Rebellen sind Anlass zur Sorge, auch wenn sich die Ölpreise erst einmal…

Opec+ will Ölproduktion weiter drosseln

Das Kartell will mit seiner Förderpolitik Preise stützen. Das misslang diesmal. Zusätzlich stehen die Ölproduzenten vor dem Hintergrund der Weltklimakonferenz unter Druck.

Ölpreise legen vor Treffen der Opec+ weiter zu

Wie sieht die künftige Förderpolitik des Ölverbunds aus? Werden die Förderkürzungen ins nächste Jahr ausgeweitet? Mit Spannung wird die Opec-Videokonferenz erwartet.

Ölpreise geben nach

Rohöl wird in US-Dollar gehandelt. Die US-Währung ist derzeit stark. Das hat Auswirkungen auf andere Währungsräume.

Eskalation in Nahost könnte Folgen für Ölpreis haben

In einem Bereicht der Weltbank wird vor einem doppelten Energiepreisschock gewarnt: Die Gründe dafür liegen im Gaza-Konflikt und dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine.

Ölpreise steigen erneut auf zehnmonatige Höchststände

Die Notierungen klettern auf den höchsten Stand seit Monaten. Schuld ist das knappe Angebot, große Förderländer wie Saudi-Arabien und Russland halten ihre Lieferungen knapp.

US-Regierung stoppt Ölbohrprojekte im Norden Alaskas

US-Präsident Biden hat dem umstrittenen Willow-Projekt vorerst die Bohrrechte entzogen. Er betont weiterhin die Notwendigkeit eines Ausgleichs zwischen Klimaschutz und der Förderung der Energiesicherheit.

Ölkartell Opec+ setzt Kurs der Förderkürzungen fort

Die Verhandlungen waren lang. Dann konnte sich die Allianz aus 23 Staaten auf eine künftige Fördermenge einigen.

Opec+ berät über Förderstrategie

Saudi-Arabien kokettiert mit möglichen Überraschungen, Russland sieht ob des aktuellen Ölpreises keinen Handlungsbedarf: Die Opec+ berät heute in Wien über seine Förderpolitik.

Opec+: Überraschende Drosselung der Ölförderung

Analysten sahen weder Anzeichen noch Gründe für eine Drosselung der Ölproduktion. Doch wichtige Förderländer wollen kürzen. Unter anderem sei dies wegen westlicher Sanktionen notwendig, argumentiert Moskau.

Opec+ will Öl-Produktion drosseln – Preise steigen

Die Öl-Allianz Opec+ hat überraschend eine Drosselung der Förderung angekündigt. Prompt sind die Preise kräftig gestiegen.

Länder der Opec+ drosseln überraschend die Ölproduktion

Saudi-Arabien kündigt eine «freiwillige Kürzung» der Ölproduktion ab Mai an, mehrere Opec-Mitglieder ziehen mit. Es geht um etwa eine Million Barrel pro Tag.

Russland erzielt Handelsüberschuss von 300 Milliarden Euro

Dank hoher Ölpreise hat Russland im vergangenen Jahr einen Handelsüberschuss von 311 Milliarden Euro erzielt. Das ist ein Zuwachs von 68 Prozent. Doch eine Fortsetzung ist nicht zu erwarten.