• Sa. Jan 22nd, 2022

Airbus

  • Startseite
  • Airbus kündigt Qatar Airways Vertrag für A321neo

Airbus kündigt Qatar Airways Vertrag für A321neo

Ein Streit geht in eine neue Runde: Airbus weigert sich nun, 50 bestellte Jets des Typs A321neo an die Airline auszuliefern. Das setzte sogleich der Airbus-Aktie an der Börse zu.

Airbus lässt Boeing 2021 erneut hinter sich

Erst der Corona-Schock, jetzt der Optimismus: Wie der Erzrivale Boeing kann Airbus von der anziehenden Nachfrage nach modernen Jets profitieren - aber hat im ewigen Zweikampf die Nase vorn.

Airbus liefert letzten A380 an Emirates aus

Der weltgrößte Passagierjet A380 von Airbus übertrumpft sogar den legendären Boeing-Jumbo 747. Trotzdem haben sich Airlines von dem doppelstöckigen Flugzeug verabschiedet.

Airbus sucht im Streit mit A350-Kunden rechtliche Klärung

Airbus sieht sich Kritik ausgesetzt, weil die Beschichtung von Oberflächen eines Flugzeugtyps nicht fehlerfrei ist. Allerdings hält der Flugzeugbauer die Mängel nicht für sicherheitsrelevant.

Airbus: IG Metall sieht Bundesregierung in der Pflicht

Traditionell wird bei Airbus zwischen Frankreich und Deutschland ein Gleichgewicht gewahrt. Diese Balance ist aus Sicht der IG Metall zulasten deutscher Standorte in Gefahr.

Neue Warnstreikwelle der IG Metall bei Airbus beginnt

Airbus will seine Flugzeugfertigung neu aufstellen, Firmenteile könnten verkauft werden. Nach Widerstand der IG Metall wurde die Umsetzung bereits verschoben. Nun eskaliert der Konflikt.

IG Metall beschleunigt Kollisionskurs bei Airbus

Airbus will seine Flugzeugfertigung neu aufstellen, Teile könnten verkauft werden. Nach Widerstand der IG Metall wurde die Umsetzung bereits verschoben. Nun eskaliert der Konflikt.

IG Metall ruft abermals zu Warnstreiks bei Airbus auf

Seit mehr als sechs Monaten streiten Airbus und die IG Metall über die Aufstellung der Flugzeugfertigung. Nun wird erneut die Arbeit niedergelegt. Airbus-Chef Faury attackiert die IG Metall.

IG Metall beschließt weiteren Kurs im Streit mit Airbus

Seit mehr als sechs Monaten streiten Airbus und die IG Metall über die Aufstellung der Flugzeugfertigung. Mehrere Warnstreiks und fünf Verhandlungsrunden weiter ist noch keine Lösung in Sicht.

Airbus erhält Großauftrag über 225 Jets auf Dubai-Messe

Weltweite Reiseeinschränkungen haben Fluggesellschaften und Hersteller in der Pandemie schwer getroffen. Experten sehen eine wachsende Nachfrage nach Flugzeugen in den kommenden zwei Jahrzehnten.

Airbus erhält Großauftrag über 255 Jets

Corona hat auch die Fluggesellschaften schwer getroffen. Doch jetzt will man sich für die Zeit nach der Pandemie positionieren. Davon profitiert nun Airbus.

Die Rückkehr des Super-Jumbos A380

In der Corona-Krise schien dem größten Passagierflugzeug der Welt endgültig die Luft auszugehen. Doch nun kehrt die A380 von Airbus bei einigen Gesellschaften zurück in die Flugpläne.

Airbus-Auslieferungen gehen im Oktober weiter zurück

600 Maschinen will der Flugzeugbauer ausliefern. Aber von diesem Jahresziel ist Airbus noch entfernt. Kommt im Dezember der Schlussspurt?

Bei Airbus stehen die Zeichen auf mehr Gewinn

Spannungen in den Lieferketten und Absatzschwierigkeiten wegen der Pandemie machen Flugzeugbauern das Leben schwer. Dennoch kann der Hersteller Airbus seinen Anlegern gute Nachrichten verkünden.

IG Metall: Termin für Airbus-Konzernumbau verschoben

Der Druck ist erst mal raus. Nach Gewerkschaftsangaben haben sich Airbus und die IG Metall darauf verständigt, sich beim geplanten Konzernumbau mehr Zeit für die Suche nach einer Lösung zu…

IG Metall und Airbus verhandeln wieder über Konzernumbau

Der Flugzeugbauer plant einen umfassenden Umbau - rund 13.000 Mitarbeiter sind betroffen. Die Gewerkschaft IG Metall hat klare Forderungen.

Airbus entwickelt Infrastruktur für Wasserstoff-Flieger

Fliegen mit flüssigem Wasserstoff - das ist die Methode, mit der Airbus sich zukunftsfest aufstellen will. 2030 soll das erste Flugzeug mit dieser Betankung abheben.

Warnstreik bei Airbus und Premium Aerotec

Seit der Ankündigung von Airbus-Chef Faury, Teile von Airbus Operations und Premium Aerotec in einer neuen Tochter aufgehen zu lassen, liegen bei vielen Beschäftigten die Nerven blank. Tausende sind in…

IG Metall fordert «konkrete Vorschläge» von Airbus

In knapp vier Monaten soll der Umbau der zivilen Flugzeugfertigung bei Airbus über die Bühne gehen, aber die IG Metall sperrt sich. Aus ihrer Sicht könnte sich das Zeitfenster allmählich…

IG Metall und Airbus beginnen Gespräche über Konzernumbau

Bisher haben nur Betriebsräte versucht, Airbus zu Zugeständnissen beim geplanten Konzernumbau zu bewegen. Nun greift die IG Metall in den Konflikt ein.