• Mi. Jun 7th, 2023

Federal Reserve

  • Startseite
  • Fed erhöht Leitzins um 0,25 Prozentpunkte

Fed erhöht Leitzins um 0,25 Prozentpunkte

Die Fed dreht weiter leicht an der Zinsschraube, denn die Verbraucherpreise sind immer noch zu hoch. Doch wer gehofft hat, dass die Währungshüter nun eine Zinspause in Aussicht stellen, wird…

Fed entscheidet Leitzins: Zehnte Anhebung in Folge erwartet

Erneut ist ein US-Geldhaus zusammengebrochen - dieses Mal hat es die First Republic Bank getroffen. Wird die Fed dennoch weiter an der Zinsschraube drehen? Für die Notenbank ist es ein…

Fed erhöht Leitzins – Aussicht auf lockere Geldpolitik

Wegen der hohen Verbraucherpreise hat die US-Notenbank die Zinsen im vergangenen Jahr kräftig erhöht. Doch nun geraten kleinere US-Banken ins Straucheln. Für die Fed ist das ein Spagat.

Fed dreht weiter an Zinsschraube – Rezession unausweichlich?

Die US-Zentralbanker versuchen mit aller Macht, die Inflation in den Griff zu bekommen. Doch dabei könnten sie das Wirtschaftswachstum abwürgen. In einer ähnlichen Zwickmühle stecken Europas Währungshüter.

Senat bestätigt Bidens Kandidaten für oberste Bankenaufsicht

Mit Michael Barr zieht ein erfahrener Finanzpolitiker an die Spitze der US-Notenbank Federal Reserve - er arbeitete bereits unter den damaligen Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama.

EZB nach Leitzins-Entscheidung der US-Notenbank unter Druck

Die US-Notenbank will die extrem hohe Inflation mit kräftigen Zinserhöhungen bekämpfen. Auch die EZB könnte bald umsteuern.

US-Notenbank vor erster Leitzins-Erhöhung seit Corona-Krise

Die hohe Inflationsrate zwingt die US-Notenbank zu handeln. Doch je entschlossener die Zentralbank agiert, desto größer die Gefahr eines wirtschaftlichen Einbruchs.

Fed will Leitzins wegen hoher Inflation «bald» erhöhen

Die hohe Inflationsrate macht der US-Notenbank Sorgen. Die Fed will ihre Geldpolitik daher nun rasch straffen. Heute werden neue Daten zum Wirtschaftswachstum in den USA bekanntgegeben

US-Notenbank Fed berät über bevorstehende Zinserhöhungen

Die hohe Inflationsrate macht der US-Notenbank Sorgen. Die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt brummen. Deshalb strafft die Zentralbank nun die geldpolitischen Zügel. Die Frage ist: wie schnell und wie stark?

US-Fed berät über schnellere Drosselung von Konjunkturhilfen

In der Corona-Krise hat die US-Notenbank die Konjunktur massiv gestützt. Inzwischen brummt die Wirtschaft, der Arbeitsmarkt erholt sich und die Inflation ist sehr hoch. Nun will die Fed gegensteuern.

Biden muss Spitze der Notenbank neu besetzen

Der nächste Chef der US-Notenbank steht vor großen Herausforderungen. Er oder sie wird die Inflation zähmen müssen - ohne dabei die Konjunktur abzuwürgen. Sonst könnte dies Biden die Bilanz verhageln.

US-Notenbank drosselt Krisenhilfen – Zinsen bleiben niedrig

Mit Hilfsprogrammen haben sich die Notenbanken gegen die Corona-Krise gestemmt - zumindest in den USA wird diese Geldflut nun abebben. Die EZB dämpft Spekulationen auf Erhöhung der Zinsen im Euroraum.

US-Notenbank drosselt milliardenschwere Konjunkturhilfen

Nach ihren massiven Hilfsprogrammen in der Corona-Krise will die US-Notenbank damit beginnen, ihre Geldpolitik zu straffen. Der erste Schritt ist die Drosselung ihrer konjunkturstützenden Anleihekäufe.

US-Notenbank zeigt baldige Drosselung der Wertpapierkäufe an

In der Corona-Krise hat die US-Notenbank die Konjunktur massiv gestützt. Bald könnte die Federal Reserve angesichts des robusten Wachstums und hoher Inflation einen Gang runterschalten.

US-Notenbank deutet Drosselung ihrer Wertpapierkäufe an

Die steigende Inflationsrate setzt die US-Notenbank unter Druck. Die Konjunktur brummt, aber der Arbeitsmarkt schwächelt weiter. Doch nun deutet die Zentralbank eine Ende der extrem lockeren Geldpolitik an.

US-Notenbank belässt Leitzins unverändert nahe Null

Die Währungshüter der Fed behalten ihren ultralockeren Kurs bei: Der Leitzins bleibt weiter in der niedrigen Spanne von 0,0 bis 0,25 Prozent.

Dax macht Vortagesverluste zum Teil wett

Der deutsche Leitindex ist nach Verlusten am Vortag wieder leicht geklettert. Mit Spannung wird an der Frankfurter Börse eine Entscheidung der Federal Reserve in den USA erwartet.

US-Notenbank belässt Leitzins wie erwartet nahe Null

Konjunkturpaket und Impfkampagne zeigen in den USA ihre Wirkung. Nach dem Einbruch im vergangenen Jahr soll sich die Wirtschaft in diesem Jahr rasant erholen. Dafür will auch die Notenbank sorgen.

US-Notenbank warnt vor langsamerer wirtschaftlicher Erholung

Die Corona-Krise hat die US-Wirtschaft weiter fest im Griff. Die Konjunkturpakete haben geholfen, aber die Erholung ist ins Stocken geraten. Als Hoffnungsschimmer sieht die Notenbank die Impfkampagnen.