• Mo. Sep 27th, 2021

Monat: Juli 2021

  • Startseite
  • Finanzminister plädiert für Verlängerung von Corona-Hilfen

Finanzminister plädiert für Verlängerung von Corona-Hilfen

Kurzarbeit und Wirtschaftshilfen sollen nach dem Willen von Bundesfinanzminister Scholz bis zum Jahresende verlängert werden. Derzeit gelten die Regelungen bis Ende September.

Scholz: BGH-Entscheidung zu «Cum-Ex» eine «gute Sache»

Das bundesweit erste Strafurteil wegen «Cum-Ex»-Aktiengeschäften ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verwarf die Revisionen. Der Bundesfinanzminister begrüßt das Urteil.

Branche: Lieferengpass bei Fahrrädern verschärft sich

Die Fahrrad-Branche hat immer noch mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Es gebe mitunter großer Lieferverzögerungen, heißt es vom Verband des Deutschen Zweiradhandels.

VW-Chef: Daten als Schlüsselthema beim autonomen Fahren

Geht es nach den großen Autokonzernen, wechseln computergesteuerte Fahrzeuge in naher Zukunft aus dem Reich der Science-Fiction auf unsere realen Straßen. VW-Chef Diess treibt das Thema voran.

Umfrage: Passagiere am BER zufriedener als in Tegel

Lange ließ der Milliardenbau in Berlin auf sich warten. Jetzt ist der neue Hauptstadt-Flughafen offen und die Passagiere sind zufriedener als im Altbau in Tegel - zumindest unter Corona-Bedingungen.

Umfrage im Mittelstand: Knappe Mehrheit für Impfpflicht

Eine Impfpflicht wird von der Politik abgelehnt. Eine Umfrage im deutschen Mittelstand zeigt nun, dass auch die Unternehmen nicht eindeutige dafür oder dagegen sind.

Städtetag: Weg für neue Mitfahrangebote im Nahverkehr frei

Neue Regeln gelten von Sonntag an für den Taxi- und Fahrdienstmarkt. Ziel ist eine bessere Mobilität für die Menschen in Städten und ländlichen Regionen. Nicht alle sind glücklich darüber.

Mondlander: Beschwerde von Amazon-Gründer Bezos abgelehnt

Niederlage für Amazon-Gründer Jeff Bezos im Rennen um das erste kommerzielle Mondlandegerät: Seine Beschwerde gegen die Entscheidung für die Konkurrenz ist abgelehnt worden.

Chipmangel bremst weiterhin den deutschen Markt für Neuwagen

Der Mangel an Halbleitern lässt verkaufsfertige Neuwagen zu einem knappen Gut auf dem deutschen Markt werden. «Der Markt leidet und der Käufer muss mit langen Lieferzeiten und höheren Preisen leben.»

Dax geht mit Verlust ins Wochenende

Am deutschen Aktienmarkt sind die Kurse am Freitag insgesamt moderat zurückgegangen. Der Leitindex Dax verlor 0,61 Prozent auf einen Stand von 15.544,39 Punkten. Schwächere Wachstumssignale des Online-Riesen Amazon, Kursverluste an den…

Deutsche Banken im Stresstest schwach

Wegen der Corona-Pandemie bekamen Europas Banken Galgenfrist. Nun setzten die Aufseher die Institute wieder unter Stress. Die Ergebnisse der deutschen Geldhäuser sind insgesamt schwach.

EU genehmigt Corona-Hilfen für deutsche Bahnunternehmen

Die EU erlaubt der Bundesregierung Corona-Hilfen an Bahnunternehmen auszuschütten. Dadurch soll auch die Wettbewerbsfähigkeit mit anderen Verkehrsträgern unterstützt werden.

Amazon enttäuscht Anleger – Online-Shopping-Boom lässt nach

Die Corona-Krise hat dem Internetriesen Amazon gute Geschäfte beschert. Nun stellt der Konzern sich jedoch auf geringeres Wachstum ein. Das kommt an der Börse schlecht an.

Audi nach Rekordgewinn für das zweite Halbjahr skeptischer

Nach Diesel- und Corona-Krise verkauft und verdient Audi jetzt wieder glänzend. Aber der Ausblick ist weniger rosig: Das Problem mit den fehlenden Halbleitern wächst.

Deutsche Wirtschaft wächst wieder

Europas größte Volkswirtschaft gewinnt nach der Vollbremsung zu Jahresbeginn in der Corona-Pandemie wieder an Tempo. Vor allem der Privatkonsum schiebt das Wirtschaftswachstum an.

Deutscher Online-Handel sieht sich weiter auf Wachstumskurs

Amazon schockt mit seiner Warnung vor einem Abflauen des Online-Shoppingbooms die Börse. Doch hierzulande rechnen Branchenkenner mit einer Fortsetzung des überdurchschnittlichen E-Commerce-Wachstums.

Siemens Healthineers profitiert von Corona-Schnelltests

Die Siemens-Tochter Healthineers profitiert von einer großen Nachfrage nach Corona-Tests und erhöht seine Gewinnprognose. Doch das Geschäft mit den Tests dürfte seinen Höhepunkt erreicht haben.

Erholung im Klinikgeschäft treibt Fresenius an

Lange hatte der Krankenhaus- und Medizinkonzern unter den Folgen der Pandemie gelitten. Nun hellt sich die Lage bei Fresenius wieder auf. Steigende Infektionszahlen und Mutationen bleiben aber eine Gefahr.

Dax verliert – FMC und Fresenius sehr schwach

Der Dax hat am Freitag wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Schwächere Wachstumssignale des amerikanischen Online-Riesen Amazon brachten die Anleger ins Grübeln. Belastend wirkten zudem Verluste an den asiatischen Börsen und steigende…

Brauer weiter auf Corona-Durststrecke

Schlechte Zeiten für deutsche Bierbrauer: Die Gastronomie läuft nur schleppend an, und die Delta-Variante hält die Furcht vor dem Corona-Virus wach. Doch es gibt auch Gewinner.