• Do. Jun 20th, 2024

Kraftstoff

  • Startseite
  • Bauernverband ruft zu Kundgebung in Berlin auf

Bauernverband ruft zu Kundgebung in Berlin auf

«Heftigen Widerstand» kündigt Bauernpräsident Joachim Rukwied an, sollte die Ampel an ihren Plänen festhalten. Für die Agrarwirtschaft relevante Steuervergünstigungen sollen wegfallen.

Dieselpreis springt um mehr als 5 Cent nach oben

Der Preis für Diesel an der Zapfsäule steigt weiter deutlich an und nähert sich dem von Superbenzin. Der ADAC nennt den Anstieg nicht nachvollziehbar.

Dieselpreis springt auf mehr als 5 Cent nach oben

Der Preis für Diesel an der Zapfsäule steigt weiter deutlich an und nähert sich dem von Superbenzin. Der ADAC nennt den Anstieg nicht nachvollziehbar.

Kartellamt rät zu Nutzung von Spritpreis-Apps

Hohe Spritpreise sind das eine, deutliche Unterschiede zwischen Super und Diesel das andere: Die Wettbewerbshüter haben derzeit besonders die Entwicklung des Dieselpreises im Blick.

ADAC-Halbjahresbilanz: Tanken in Deutschland zu teuer

Sprit bleibt in Deutschland teuer. Zwar hat sich der Dieselpreis im Vergleich zum Benzin im ersten Halbjahr normalisiert, doch der ADAC hält beide für zu hoch.

Streiks: Frankreichs Tankstellen geht der Treibstoff aus

Drei von sechs französischen Raffinerien werden derzeit bestreikt. Bei fast einem Drittel der Tankstellen im Land fehlt mindestens ein Kraftstoff. Die Situation droht sich nun noch zu verschlimmern.

Ungarn verlängert Preisbremse für Benzin und Lebensmittel

Um Bürgerinnen und Bürger zu entlasten, soll die Preisbremse für Kraftstoff und bestimmte Lebensmittel in Ungarn verlängert werde. Das teilt nun Ministerpräsident Orban mit.

Kartellamt: Lebensmittel- und Kraftstoffpreise im Visier

Bei der Aufsichtsbehörde häufen sich die Beschwerden über die Preise beim Einkaufen. Sie verfolgt die Entwicklung deshalb mit Argusaugen. Doch nicht jede Preiserhöhung ist ein Fall für die Wettbewerbshüter.

ADAC: Diesel morgens mehr als 16 Cent teurer als am Abend

Wer sparen will, sollte abends tanken. Das gilt in diesem Jahr noch mehr als sonst, denn die typische Preisspitze im morgendlichen Berufsverkehr ist bei Diesel offenbar so hoch wie lange…

Vor Steuerentlastung: Spritpreis steigt

Am Mittwoch sinkt die Steuer auf Sprit. Davor haben die Preise noch einmal angezogen. Und auch am 1. Juni könnten Autofahrer, die eine sofortige Weitergabe der Entlastung erwarten, enttäuscht werden.

Ministerin Schulze für weltweites Ende von Biokraftstoffen

Landwirtschaftliche Erzeugnisse fließen auch in die Spritproduktion. In Zeiten schnell steigender Lebensmittelpreise verschärfe das weltweit den Hunger, sagt Entwicklungsministerin Svenja Schulze.

Spritpreis sinkt nicht mehr

Nachdem Kraftstoff durch den Ukraine-Krieg erst deutlich teurer und zuletzt wieder billiger geworden war, stagnieren die Preise nun zwar, sind aber laut ADAC immer noch viel zu hoch.

Bonus für E-Autos: Kfz-Gewerbe für Bestelldatum als Stichtag

Ein kräftiger Umweltbonus ist für Kaufwillige Anreiz, ein Elektroauto zu kaufen. Er wird aber erst ausgezaht, wenn der Wagen zugelassen ist. Die Autohändler fordern eine Änderung der Vorschriften.

Dieselpreis steigt auf Allzeithoch

Am Sonntag kostete ein Liter Diesel an den Zapfsäulen im Schnitt 1,584 Euro. Das ist der höchste je vom ADAC gemessene Wert.